Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 6.6.2019 | 22:45 Uhr | SWR Fernsehen

Aus dem Kunstmuseum Stuttgart Kunscht! mit Ariane Binder vom 6.6.

"Das Leben meiner Tochter" - Packender Kinofilm zum Thema Organspende!
Schattenspiele der Apartheid - Der engagierte südafrikanische Künstler William Kentridge in Basel!
"Don’t cry for me, Argentina" - Andrew Lloyd Webbers Musical "EVITA" als Open-Air-Event in Ulm!
"Der Eindringling - eine Autopsie" -Tanzregisseurin Helena Waldmann im "Theater im Pfalzbau" in Ludwigshafen!
"Good Space" - "Gemeinschaft und gesellschaftliches Miteinander" aus künstlerischer Sicht in der Esslinger Villa Merkel!
Kulturtipps
- LYS - Eine Hommage an das Licht des Nordens im Naturkundemuseum Reutlingen!
- Als Sprecher auf die Opernbühne - Harald Schmidt in der Stuttgarter "Ariadne auf Naxos"

Die Themen im Einzelnen

Kinofilm zum Thema Organspende - "Das Leben meiner Tochter"


William Kentridge - Der engagierte südafrikanische Künstler im Kunstmuseum Basel


Andrew Lloyd Webbers Musical "EVITA" als Open-Air auf der Wilhelmsburg, Ulm!


"Don't cry for me Argentina" – ein Song wird zum Welthit und macht eine Frau noch berühmter als sie bereits ist: Evita Perón. Die unvergessene First Lady Argentiniens wird Ende der 70er-Jahre Titelfigur des Musicals von Andrew Lloyd Webber.

Jetzt kommt "Evita" in Ulm auf die Freilichtbühne in der Wilhelmsburg. Kunscht! hat die Generalprobe besucht. Wer war diese Frau? Eine Göttin oder eine skrupellose Populistin? Oder beides in einer Person?

"Der Eindringling - eine Autopsie" von Tanz-Regisseurin Helena Waldmann im Pfalzbau Ludwigshafen


"Good Space" in der Villa Merkel in Esslingen


Kulturtipps



Ausstellung "LYS - Eine Hommage an das Licht des Nordens" im Naturkundemuseum Reutlingen

Werner Bollmann: Die Geister der Ahnen

Werner Bollmann: Die Geister der Ahnen

Am Anfang stand der Traum zweier Fotografen. Sie machten ihn wahr und nannten ihn LYS. Nach dem norwegischen und dänischen Wort für Licht. Sandra Bartocha und Werner Bollmann reisten vier Jahre lang durch den europäischen Norden. Suchten mit der Kamera nach dem Wesen, der Seele nordischer Landschaften. Die Ausstellung "LYS" ist eine Liebeserklärung an die Schönheit Skandinaviens.

Oper Stuttgart: "Ariadne auf Naxos" mit Harald Schmidt in einer Sprecherrolle

Harald Schmidt (Haushofmeister) in "Ariadne auf Naxos"

Harald Schmidt (Haushofmeister) in "Ariadne auf Naxos"