Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 25.10.2018 | 22:45 Uhr | SWR Fernsehen

Unsere Stadt soll schöner werden! Warum Künstler Philipp Schäfer Gullydeckel verziert

Er lässt Geister auf die Stadt los oder verschönert Gullys mit Pantherfiguren. Mit seinen hintersinnigen Aktionen will Philipp Schäfer unsere Sehgewohnheiten ändern. 

Er steckt Toastbrote in die Rillen von Kanaldeckeln oder verziert Gullys mit Oktopus-Armen. Es sind kleine, auf den ersten Blick absurde Interventionen, die der Künstler Philipp Schäfer im Frankfurter Stadtraum durchführt.

Presse

Gullideckel Toast

Doch mit ihnen gelingt es ihm, unser Bild von der Finanzstadt zu hinterfragen. Ursprünglich arbeitete Philipp Schäfer als Guerilla-Künstler anonym, heute holt er sich für seine Aktionen die Erlaubnis ein.