Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 4.7.2019 | 22:45 Uhr | SWR Fernsehen

Aus dem Theaterhaus Stuttgart Kunscht! mit Steffen König vom 4.7.

„Was geht?“ - „30 Jahre Die Fantastischen Vier“ - ein Film und eine Ausstellung feiern jetzt die Hip-Hop Formation „Fanta 4“ aus Stuttgart!
Festivalmacher Eric Gauthier bringt ganz Stuttgart zum Tanzen - vielleicht auch Moderator Steffen König? Ein kurzes Treffen im Theaterhaus Stuttgart!
Tanzend den Teufel überlisten - der Visionär des zeitgenössischen Tanzes Akram Khan jetzt beim Festival „Colours“ in Stuttgart!
Politisch, spannungsreich, aktuell - der Künstler Hiwa K erhält den „Hector Kunstpreis“ der Kunsthalle Mannheim!
Selfie, Profilbild, Porträt - das Gesicht im Spiegel der Kunst: „FACE IT! Im Selbstgespräch mit dem Anderen“ jetzt im Kunstmuseum Ravensburg!
Kulturtipps

Mit folgenden Themen:

Ein Film und eine Ausstellung feiern „30 Jahre Die Fantastischen Vier“

4:48 min | Do, 4.7.2019 | 22:45 Uhr | SWR Fernsehen

Mehr Info

Musik

"30 Jahre Die Fantastischen Vier"

"Was geht?" - "30 Jahre Die Fantastischen Vier" - ein Film und eine Ausstellung feiern jetzt die Hip-Hop Formation "Fanta 4" aus Stuttgart!

Jetzt ist es soweit! Die Fanta 4 sind ein Fall für das Museum. „Troy - 30 Jahre Die Fantastischen Vier“, so heißt die Ausstellung, die im StadtPalais in Stuttgart am 9.7. startet.
Was für eine Erfolgsgeschichte aus Stuttgart - Pop und Hip-Hop - keine Eintagsfliege, sondern Musik, die bis heute Stadien füllt. Was macht diese Band aus? Kunscht! trifft die „Vier“ bei der Premiere ihres neuen Films in München. „Wer 4 sind“ startet zwar erst im September, aber Kunscht! hat den Film bereits gesehen und zeigt Ausschnitte daraus. Ob der sich lohnt?

Kinostart 15.9.
Wer 4 sind – Die Fantastischen Vier
Regie Thomas Schwendemann
Dokumentation, Deutschland, 2019


Festivalmacher Eric Gauthier bringt ganz Stuttgart zum Tanzen


Vielleicht auch Moderator Steffen König? Ein kurzes Treffen im Theaterhaus Stuttgart!


Tanz - Choreograph Akram Khan beim Festival „Colours“ in Stuttgart



Kunst - Hiwa K erhält den „Hector Kunstpreis“ der Kunsthalle Mannheim

4:20 min | Do, 4.7.2019 | 22:45 Uhr | SWR Fernsehen

Mehr Info

Kunstpreis

Hiwa K erhält den "Hector Preis" der Kunsthalle Mannheim

Wie man aus Schwarz-Weiß-Fernsehen Farbfernsehen macht? Ganz einfach: Man hält bunte Folien davor. Für seinen Erfindungsreichtum ist Hiwa K bekannt. Jetzt erhält er den Hector Preis.


Ausstellung - „FACE IT!“ im Kunstmuseum Ravensburg

3:37 min | Do, 4.7.2019 | 22:45 Uhr | SWR Fernsehen

Mehr Info

"Face it! Im Selbstgespräch mit dem Anderen" im Kunstmuseum Ravensburg

Selfie, Profilbild, Porträt - das Gesicht im Spiegel der Kunst: "Face it! Im Selbstgespräch mit dem Anderen" jetzt im Kunstmuseum Ravensburg.


Kulturtipps


jazzopen stuttgart

Chilly Gonzales

Chilly Gonzales

„Be Jazz be open“ ist das Motto von „jazzopen“ in Stuttgart. Hier sind die ganz großen Namen zu hören und ein paar ganz schräge Vögel. Chilly Gonzales z.B., Freigeist, Grammy-Preisträger, oder Mnozil Brass, Kult-Combo aus Österreich, zuständig für „angewandte Blasmusik“.

4. - 14.7.
jazzopen stuttgart 2019
verschiedene Spielstätten
Ticket-Hotline: 0711 997999-99


Der Kinofilm „Spider Murphy Gang – Glory Days of Rock’n’ Roll“

Günther Sigl (li) und Barny Murphy von der Spider Murphy Gang spielen Gitarre

Günther Sigl (li) und Barny Murphy von der Spider Murphy Gang

Anfang der 80er und zu bayrischem Rock’n’Roll tanzt die ganze Republik. Die Spider Murphy Gang ist Teil deutscher Musikgeschichte. Dieser Dokumentarfilm führt mit Interviews und Archivmaterial zurück in eine Zeit, als der „Skandal im Sperrbezirk“- der Skandal um Rosie ein ganz wilder war. Geht ab wie die Luzie.

Kinostart: 4.7.
Spider Murphy Gang – Glory Days of Rock 'n' Roll
Regie: Jens Pfeifer
Darsteller: Günther Sigl, Barny Murphy, Franz Trojan, Michael Busse
Deutschland 2019, Dokumentarfilm, Musikfilm, 86 min


Das STIMMEN-Festival in Lörrach

Lautten Compagney

Lautten Compagney

Rhythmen aus Westafrika, Folk aus dem Sudan und eine Geige mit Soul. Alles auf einmal spielt Brittany Parks. Beim STIMMEN-Festival in Lörrach. Auch dort: Die „Lautten Compagney“ mit exquisiter Barockmusik. Musikalische Vielfalt und künstlerische Excellenz sind die Markenzeichen dieser Konzertreihe. Im Dreiländereck zwischen Deutschland, Frankreich und der Schweiz.