Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 4.4.2019 | 22:45 Uhr | SWR Fernsehen

Architektur Balkrishna Doshi im Vitra Design Museum in Weil am Rhein

Balkrishna Doshi ist der bedeutendste Architekt Indiens. Er baute aber nie für sein eigenes Prestige, sondern für die Menschen. Innovative Häuser in Armenvierteln und moderne Universitäten waren seine Herzensprojekte.

Balkrishna Doshi in seinem Architekturbüro Sangath, Ahmedabad, 1980

Balkrishna Doshi in seinem Architekturbüro Sangath, Ahmedabad, 1980

Im vergangenen Jahr wurde der 91-Jährige dafür als erster Inder mit dem renommierten Pritzker-Preis ausgezeichnet. Das Vitra Design Museum in Weil am Rhein zeigt mit einer Ausstellung Doshis Lebenswerk. Kunscht! hat ihn vor Ort getroffen.

1/1

Architektur

Bilder zur Ausstellung "Balkrishna Doshi" | Vitra Design Museum, Weil am Rhein, bis 8.9.

In Detailansicht öffnen

Balkrishna Doshi, Architekturbüro Sangath, Ahmedabad, 1980

Balkrishna Doshi, Architekturbüro Sangath, Ahmedabad, 1980

Balkrishna Doshi, Architekturbüro Sangath, Ahmedabad, 1980

Balkrishna Doshi in Zusammenarbeit mit M.F. Husain, Amdavad Ni Gufa Kunstraum, Ahmedabad, 1994

Balkrishna Doshi in Zusammenarbeit mit M.F. Husain, Amdavad Ni Gufa Kunstraum, Ahmedabad, 1994

Balkrishna Doshi in Zusammenarbeit mit M.F. Husain, Amdavad Ni Gufa Kunstraum, Ahmedabad, 1994

Balkrishna Doshi, Indian Institute of Management, Bangalore, 1977, 1992

Balkrishna Doshi, Indian Institute of Management, Bangalore, 1977, 1992

Balkrishna Doshi, Indian Institute of Management, Bangalore, 1977, 1992

Balkrishna Doshi, Indian Institute of Management, Bangalore, 1977, 1992

Balkrishna Doshi, School of Architecture, Centre for Environmental Planning and Technology, Ahmedabad, 1968

Balkrishna Doshi, Lalbhai Dalpatbhai Institute of Indology, Ahmedabad, 1962

Balkrishna Doshi, Lalbhai Dalpatbhai Institute of Indology, Ahmedabad, 1962

Balkrishna Doshi, Wohnsiedlung Aranya, Indore, 1989

Balkrishna Doshi, Premabhai Hall, Ahmedabad, 1976

Balkrishna Doshi, Premabhai Hall, Ahmedabad, 1976

Balkrishna Doshi, Haus Kamala, Ahmedabad, 1963, 1986

Balkrishna Doshi, Haus Kamala, Ahmedabad, 1963, 1986

Balkrishna Doshi, Wohnsiedlung für die Life Insurance Corporation of India, Ahmedabad, 1973

Balkrishna Doshi, Ompuri-Tempel, Matar, 1998

Balkrishna Doshi, Wohnsiedlung Aranya, Indore, 1989

Balkrishna Doshi, Architekturbüro Sangath, Ahmedabad, 1980

Balkrishna Doshi in seinem Architekturbüro Sangath, Ahmedabad, 1980

aus der Sendung vom

Do, 4.4.2019 | 22:45 Uhr

SWR Fernsehen

Mehr zum Thema im SWR:

Ariane Binder

Sendezeit

Kunscht!

Nächste Ausgabe am 22.8.
Donnerstag, 22.45 Uhr, SWR Fernsehen