Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 29.11.2018 | 23:30 Uhr | SWR Fernsehen

Anna Bergmann, Schauspieldirektorin Radikale Frauenquote am Theater Karlsruhe

Anna Bergmann, neue Schauspieldirektorin am Badischen Staatstheater Karlsruhe, hat für die gesamte laufende Spielzeit ausschließlich Regisseurinnen verpflichtet.

Landauf landab wird dieser Tage ein Jubiläum gefeiert: 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland. Aber gibt es wirklich etwas zu feiern? Noch immer kämpfen Frauen für echte Gleichberechtigung, gleiche Löhne, gleiche Berufschancen usw..

Anna Bergmann, Schauspieldirektorin am Badischen Staatstheater Karlsruhe

Anna Bergmann, Schauspieldirektorin am Badischen Staatstheater Karlsruhe

Und wenn von Frauenquoten die Rede ist, fliegen die Fetzen. Ein absolutes Reizthema. Da kann man fast schon von einem "historischen Moment" sprechen, schaut man nach Karlsruhe, genauer gesagt: ans Badische Staatstheater.

Szenenfoto "Am Königsweg"

Szenenfoto "Am Königsweg"

Hier hat gerade eine Frau die Sparte Schauspiel übernommen: Anna Bergmann. Und sie hat den Spieß einfach umgedreht und eine Extremquote verordnet: eine ganze Spielzeit lang inszenieren an ihrem Schauspielhaus ausschließlich - Frauen, Regisseurinnen!
Kunscht! hat Anna Bergmann besucht und die neueste Premiere angeschaut ...

aus der Sendung vom

Do, 29.11.2018 | 23:30 Uhr

SWR Fernsehen

Mehr zum Thema im SWR:

Ariane Binder

Sendezeit

Kunscht!

Donnerstag, 22.45 Uhr, SWR Fernsehen