Bitte warten...

Socken stricken Socken im Rechts/Links Muster aus 8- (oder 6-)fachem Sockengarn

Größe

36/37 auch für Gr. 38/39 möglich, siehe Größentipp am Ende der Anleitung

Muster mit Hilfe der Sockentabelle für jede Größe und Sockengarnstärke einsetzbar!

Die Anleitung bzw. Änderungshinweise für 6-fache Sockenwolle finden Sie am Ende dieser Anleitung

Material

  • 8-fache Sockenwolle (75-80% Schurwolle, 20-25% Polyamid mit 100-105m Lauflänge auf 50g),150-200g
  • Nadelspiel Nr. 4-4,5 mm
  • Schere
  • stumpfe Wollsticknadel
  • Maßband

Maschenprobe

Mit Nadelstärke Nr. 4-4,5mm bei glatt rechts 18-20 Maschen und 26-28 Runden = 10 cm x 10 cm

Hinweis

Die Anleitung setzt die Grundkenntnisse des Sockenstrickens voraus. Ferse und Spitze können nach Wunsch gearbeitet werden. Für das vorgestellte Modell wird die Bumerang- oder Jojoferse und die Bandspitze verwendet

Grundstrickarten

Glatt rechts

Dafür in Runden jede Masche rechts stricken, in Reihen die Maschen in den Hinreihen rechts und in den Rückreihen links stricken.

Bündchenmuster

In Runden 1 Masche rechts verschränkt, 1 Masche links im Wechsel stricken

Bitte mit 1 Masche rechts verschränkt beginnen, damit sich die Rippen im Grundmuster später fortsetzen

Grundmuster

In Runden, Maschenzahl teilbar durch 4

1.     Runde: *1 Masche wie zum links stricken abheben , Faden dabei locker hinter der Arbeit weiterführen, 3 Maschen rechts, ab * stets wiederholen

2.     Runde: *1 Masche wie zum links stricken abheben , Faden dabei locker hinter der Arbeit weiterführen, 3 Maschen links, ab * stets wiederholen

3.     Runde: *2 Maschen rechts, 1 Masche wie zum links stricken abheben , Faden dabei locker hinter der Arbeit weiterführen, 1 Masche rechts, ab * stets wiederholen

4.     Runde wie 3. Runde

1.-4. Runde stets wiederholen

Anleitung Gr. 36/37aus 8-fachem

44 Maschen auf 4 Nadeln des Nadelspiels verteilt anschlagen, je Nadel 11 Maschen und zur Runde schließen. Für das Mini-Rollrändchen vor dem Bündchen zuerst 3 Runden glatt rechts stricken, dann 10 Runden im Bündchenmuster, 1 Masche rechts verschränkt, 1 Masche links im Wechsel stricken.

Nun für den Schaft weiter im Grundmuster wie beschrieben stricken, dafür fortlaufend Runde 1-4 wiederholen.

Da die Bumerang- bzw. Jojo-Ferse etwas kürzer ist als die herkömmliche Ferse, nach etwa 16cm ab Anschlagkante gemessen über die jeweils 11 Maschen der 1. und 4. Nadel nun noch 3 Runden glatt rechts weiterarbeiten. Über die Maschen der 2. und 3. Nadel das Grundmuster wie gewohnt fortsetzen.

Dann die Bumerang- bzw Jojo-Ferse laut Grundanleitung glatt rechts arbeiten. Dann den Fuß wie gewohnt stricken, dabei über die 22 Maschen des Oberfußes das Grundmuster weiter arbeiten, über die Maschen der Sohle, = 1.und 4. Nadel glatt rechts stricken.

Wenn die Fußlänge bis zum Spitzenbeginn erreicht ist, das sind bei Größe 36/37 ab der Fersenmitte etwa 19cm, über alle Maschen glatt rechts weiterarbeiten und die Bandspitze nach der Grundanleitung wie gewohnt glatt rechts arbeiten.

Alle Fäden vernähen. 2. Socke gleich stricken

Größentipp für Gr. 38/39

Es wird nach der gleichen Anleitung wie für Gr. 36/37 gestrickt, verlängern Sie dafür nur die angegebene Fußlänge vor dem Spitzenbeginn um 1,5cm auf 20,5cm.

Socken aus 6-fachem Sockengarn

Material

  • 6-fache Sockenwolle (75-80% Schurwolle, 20-25% Polyamid mit 125-130m Lauflänge auf 50g), 100-150g
  • Nadelspiel Nr. 3-4 mm
  • Schere
  • stumpfe Wollsticknadel
  • Maßband

Maschenprobe

Mit Nadelstärke Nr. 3-4 mm bei glatt rechts 21-22 Maschen und 28-30 Runden = 10 cm x 10 cm

Anleitung Gr. 36/37 aus 6-fachem Sockengarn

48 Maschen auf 4 Nadeln des Nadelspiels verteilt anschlagen, je Nadel 12 Maschen und zur Runde schließen. Bis kurz vor Fersenbeginn nach der Anleitung für 8-faches Sockengarn arbeiten

Da die Bumerang- bzw. Jojo-Ferse etwas kürzer ist als die herkömmliche Ferse, nach etwa 16cm ab Anschlagkante gemessen über die jeweils 12 Maschen der 1. und 4. Nadel nun noch 3 Runden glatt rechts weiterarbeiten. Über die Maschen der 2. und 3. Nadel das Grundmuster wie gewohnt fortsetzen.

Dann die Bumerang- bzw Jojo-Ferse laut Grundanleitung glatt rechts arbeiten. Dann den Fuß wie gewohnt stricken, dabei über die 24 Maschen des Oberfußes das Grundmuster weiter arbeiten, über die Maschen der Sohle, = 1.und 4. Nadel glatt rechts stricken.

Wenn die Fußlänge bis zum Spitzenbeginn erreicht ist, das sind bei Größe 36/37 ab der Fersenmitte etwa 18cm, über alle Maschen glatt rechts weiterarbeiten und die Bandspitze nach der Grundanleitung wie gewohnt glatt rechts arbeiten.

Alle Fäden vernähen. 2. Socke gleich stricken.

Größentipp für Gr. 38/39

Es wird nach der gleichen Anleitung wie für Gr. 36/37 gestrickt, verlängern Sie dafür nur die angegebene Fußlänge vor dem Spitzenbeginn um 2cm auf 20cm.