Bitte warten...
Döner, Kebab

SENDETERMIN Mi, 23.9.2020 | 16:05 Uhr | SWR Fernsehen

Rezepte Kebab vom Rind mit Linsen-Joghurtcreme

Serkan Güzelcoban präsentiert ein Lieblingsessen für die ganze Familie. Das Fleisch lässt sich super vorbereiten, genau wie Linsencreme und Olivenpaste. Nur der Salat muss frisch gemacht werden - fix fertig und extrem köstlich!

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
45 Minuten
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Koch/Köchin:
Serkan Güzelcoban

Einkaufsliste:

Für das Kebab

600gRinderhüfte
3Zwiebeln
2Knoblauchzehen
1Tomate, überreif oder getrocknet
1TLOregano, getrocknet
1TLThymian, getrocknet
1ELRosmarinnadeln
1TLKreuzkümmel, Cumin, gemahlen
etwasPfeffer
6ELOlivenöl

Für die Linsencreme

200gLinsen, rot, geschält
1Zwiebel
5ELOlivenöl
2Knoblauchzehen
2Gewürznelken
etwasPiment, gemahlen
etwasKreuzkümmel, Cumin, gemahlen
1Lorbeerblatt
400mlGemüsebrühe
etwasSalz
etwasPfeffer
4ELZitronensaft (frisch gepresst)
100gJoghurt (10 % Fett)
4StieleMinze oder Dill

Für die Tapenade (Olivenpaste)

1Knoblauchzehe
100gOliven, schwarz (z. B. Kalamata-Oliven, ohne Stein)
0,5Bio-Zitrone, Saft und abgeriebene Schale davon
3ELOlivenöl
etwasPfeffer
1PrisePaprikaflocken (Pul biber)
1TLOregano, getrocknet

Für den Salat

2ELZitronensaft (frisch gepresst)
1ELWeißweinessig
Salz
Pfeffer
1PriseZucker
1TLOregano, getrocknet
0,5TLPaprikaflocken (Pul biber)
6ELOlivenöl
1Knoblauchzehe
1Zwiebel, rot
1Salatgurke
500gTomaten
1Paprikaschote
200gSchafskäse


Außerdem

4Pitabrote oder Yufkateig

Zubereitung:

1. Für das Kebab Fleisch kalt abbrausen, gründlich trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen und in feine Spalten schneiden. Fleisch und Zwiebeln in einer Schüssel mischen.

2. Knoblauch abziehen und fein hacken. Die getrocknete Tomate fein hacken. Mit Kräutern, Knoblauch, Gewürzen und 4 EL Öl mischen. Das Fleisch und
Zwiebeln damit mindestens 2 Stunden marinieren.

3. Inzwischen für die Linsencreme Linsen verlesen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. In 2 EL heißem Öl in einem Topf andünsten. Linsen,
Gewürze und Lorbeer zugeben und mit andünsten. Brühe angießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Bei schwacher Hitze sacht köcheln lassen, bis die Linsen zu zerfallen beginnen.

4. Währenddessen für die Tapanade Knoblauch abziehen und würfeln, mit Oliven und 2–3 TL Zitronensaft grob pürieren. Olivenöl unter die Mischung rühren.
Mit Salz, Pfeffer, Paprikaflocken und Oregano würzen. Nach Belieben mit weiterem Zitronensaft abschmecken.

5. Linsen abgießen, Gewürze entfernen. Linsen und übriges Öl in einen hohen Mixbecher geben, fein pürieren. Zitronensaft und Joghurt unterrühren.
Abschmecken. Minze oder Dill abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Minze fein schneiden. Minze unter die Linsencreme rühren, ziehen lassen.

6. Für den Salat Zitronensaft, Essig, Salz, Pfeffer, Zucker, Oregano, Paprikaflocken und Öl in einer Schüssel verquirlen. Knoblauch abziehen, dazu pressen.
Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden und unter das Dressing mischen. Gurke waschen, trocken reiben und in feine Scheiben schneiden. Tomaten waschen,
trocken reiben, putzen und würfeln. Paprika putzen und fein schneiden. Schafskäse grob zerbröckeln. Die Salatzutaten unter das Dressing mischen.

7. Für das Kebab übriges Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch und Marinadenzutaten darin unter Wenden kurz braten, bis Zwiebeln und Fleischstreifen gerade gegart sind. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Brot nach Belieben in einer heißen Pfanne kurz aufrösten.

8. Kebab, Salat, Tapenade und Linsencreme anrichten. Das Brot dazu reichen.

aus der Sendung vom

Mi, 23.9.2020 | 16:05 Uhr

SWR Fernsehen

Sendezeit

Montag bis Freitag

16.05 Uhr bis 18.00 Uhr im SWR Fernsehen
Logo Kaffee oder Tee

Extra

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Die Regeln für unsere Gewinnspiele finden Sie hier!