Bitte warten...
Auf der Fußgängerzone in Heilbronn - Transportrad Dreirad

SENDETERMIN Mo, 29.6.2020 | 17:05 Uhr | SWR Fernsehen

Der neue Trend Lastenrad ausleihen

In den Niederlanden gehören Lastenräder schon immer zum Alltag. Auch bei uns kommen sie durch die Klimawandel-Diskussion und die Corona-Pandemie immer mehr in Mode. Wer sich kein Lastenrad kaufen will, kann sich auch ganz einfach eins leihen. Wir sagen Ihnen wo!

Transporträder sind umweltfreundlich, praktisch und eine super Alternative zum Auto preiswert. Mit der Elektrounterstützung ist der Fahrspaß mit dem größeren Gewicht durch Einkäufe oder Kinder auch auf längeren und bergigen Strecken garantiert.

In den Hauptstädten im Sendegebiet Stuttgart und Saarbrücken gibt es Möglichkeiten ein Lastenrad auszuleihen. In Mainz entsteht die Initiative gerade.

Es gibt rund 90 Initiativen bundesweit, wo man Lastenräder kostenlos nur gegen eine Spende ausleihen kann. Eine andere Internetseite listet rund 70 deutsche Städte und Regionen auf, wo Lastenräder ausgeliehen werden können.

Wo findet man Ausleihstationen?

Stuttgart

In Stuttgart gibt es den Verein Lastenrad Stuttgart e.V.

Ausleihe an verschiedenen Stationen in Stuttgart möglich, auf Spendenbasis
www.lastenrad-stuttgart.de

RegioRad Stuttgart bedient den Großraum Stuttgart mit 40 Städten/Gemeinden dort kann man normale EBikes kostenpflichtig ausleihen und auch Lastenräder. Ein Lastenrad kostet z.B. 12 Euro pro Tag.
www.regioradstuttgart.de

Mainz

In Mainz entsteht gerade die Initiative ELMA, Euer Lastenrad Mainz
www.lastenrad-mainz.de

Noch (Stand 23.06.2020) kann kein Lastenrad ausgeliehen werden

Saarbrücken

Der ADFC Saarbrücken verleiht ebenfalls kostenlos ein Lastenrad für die Nutzung eines Tages.

ADFC Saar, Evangelisch-Kirch-Straße 8, Saarbrücken. Eine Ausleihe über mehrere Tage ist nicht möglich. Telefonische Reservierung unter der Nummer (0151) 674 070 44.

Bundesweite Infos

Unter der Internet-Adresse
www.dein-lastenrad.de

sind derzeit 90 Initiativen mit 364 Lastenrädern aufgelistet über die ganze Bundesrepublik verteilt, wo kostenlos auf Spendenbasis Lastenräder ausgeliehen werden können

Über das Portal
www.cargobike.jetzt

findet man eine Liste von rund 65 deutschen Städten und Regionen, wo Lastenräder zum Ausleihen angeboten werden

Es gibt eine Lastenradinitiative für nachhaltige Kommunen
www.tink.bike

Derzeit sind dort als Pilotprojekt die Städte Konstanz und Norderstedt und das Land Bayern zusammengeschlossen

Auf der Seite des VCD, Verkehrsclub Deutschland, kann man sich auch gut über Lastenräder für den privaten Gebrauch gut informieren
www.vcd.org/lastenraeder

Im Studio: Stephan Fischer, Fahrradfachhändler