Bitte warten...
Kürbis, Wirsing, Rot- und Weißkraut werden an einem Marktstand angeboten.

SENDETERMIN Mo, 14.9.2020 | 17:05 Uhr | SWR Fernsehen

Herbstgemüse K und K - Kohl und Kürbis

Kohl und Kürbis sind beides tolle Herbstgemüse. Und man kann sie auch gut kombinieren - zum Beispiel in einem leckeren Eintopf.

Rezept für eine Weißkohl-Kürbissuppe

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
45 Minuten
Schwierigkeitsgrad:
leicht

Einkaufsliste:


500gWeißkohl
400gKürbis (1 Stück)
2Zwiebeln, groß
2Knoblauchzehen
1ELÖl
800mlWasser
2ELPetersilie, gehackt
1Apfel, säuerlich
1ELMeerrettich (frisch oder aus dem Glas)
etwasSalz
etwasPfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

1. Den Kohl erst vierteln, putzen und waschen, dann hobeln. Den Kürbis schälen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.

2. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein schneiden und im heißen Öl glasig braten. Kohl und Kürbis zugeben und unter Rühren anbraten.

3. Wasser zugießen und aufkochen. Mit Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten garen, bis der Kohl weich ist. Apfel schälen, würfeln und zum Schluss 5 Minuten mitgaren. Die Kräuter untermischen und mit Meerrettich und Salz abschmecken.

Im Studio: Sabrina Dürr, Ernährungswissenschaftlerin