Bitte warten...

Fußball-Nationalmannschaft Calmund: "Man hält zu sehr an Spielern fest"

Nach dem frühen WM-Aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft wird Bundestrainer Joachim Löw heute seine WM-Analyse präsentieren. Unsere Kollegen von der SWR Aktuell App haben mit Reiner Calmund über mögliche Gründe gesprochen.

Reiner Calmund, Fußball-Funktionär

Reiner Calmund

Für den langjährigen Manager von Bayer Leverkusen, Reiner Calmund, könnte es an einem Fehler in der Personalauswahl gelegen haben. Im SWR sagte er: "Vermutlich hält man an Spielern fest, mit denen man viel Erfolg hatte und zu denen man viel Vertrauen hat und dann in der Bewertung der Spieler nicht ganz objektiv war." Insgesamt habe man aber einen guten Kader, so Calmund. "Man muss die Abläufe noch einmal überprüfen. Hat die Motivation gestimmt?" Die Ideen Calmunds für neue Spieler im Kader hören Sie im Audio.