Bitte warten...
Reisekultur

SENDETERMIN Di, 2.7.2019 | 16:05 Uhr | SWR Fernsehen

Gut geschützt in den Urlaub Welche Versicherung lohnt sich?

Die Reisezeit ist wieder in vollem Gange und viele stehen schon in den Startlöchern für ihren lang ersehnten Sommerurlaub. Wir klären auf, welcher Versicherungsschutz sich jetzt lohnt:

Welche Versicherung sollte ich unbedingt vor dem Urlaub abschließen?

Die Auslandskrankenversicherung:

Geldscheine, Stethoskop und Tabletten

Private Krankenversicherung

Diese Versicherung ergänzt im europäischen Ausland den Schutz durch die eigene Krankenkasse im Heimatland. Sie kommt für Leistungen auf, die durch meinen normalen Krankenkassenschutz nicht gedeckt sind, denn diese zahlt nur das, was im Reiseland bzw. Ausland üblicherweise übernommen wird - also nicht den deutschen Standard. Außerdem übernimmt die private Auslandskrankenversicherung den Rücktransport ins Heimatland. Bei Reisen außerhalb der EU ist die Auslandskrankenversicherung oft der einzige Schutz, den man überhaupt hat.

Welche Versicherung ist noch sinnvoll?

Die Reiserücktrittsversicherung:

Diese Versicherung kommt für Stornokosten auf, wenn man eine geplante Reise aus wichtigen Gründen nicht antreten kann. Sinnvoll ist es, wenn eine Reiseabbruchversicherung enthalten ist; dann bekommt man auch Geld, wenn man einen angefangenen Urlaub abbrechen muss. Die Reiserücktrittsversicherung kommt für Fahrt und Aufenthaltskosten auf. Oft wird sie im Internet am Ende eines Buchungsvorganges gleich mit angeboten. Ob man sie abschließen sollte, hängt von der Höhe des Reisepreises ab. Günstige Bahn- oder Flugtickets reißen auch ohne Versicherung kein großes Loch in die Kasse.

Auf welche Versicherung können Sie verzichten?

Auslands-Haftplichtversicherung:

Schäden im Ausland sind auch über die heimische Haftpflicht gedeckt. Diese sollten Sie sowieso unbedingt haben. Auf eine Auslands-Unfallversicherung oder auch eine Gepäckversicherung können Sie verzichten, denn hier werden viele Risiken ausgeschlossen. Der Aufwand ist groß und lohnt oft nicht.

Weitere Informationen zur Auslandsreisekrankenversicherung finden Sie hier:

Im Studio: Julika Unger, Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz