Bitte warten...
Möbius-Schal

Stricken Möbius-Schal

Schal im beidseitigen Zopfmuster

Wer keinen Loop möchte, hier die Anleitungen für einen Schal mit beidseitigem Zopfmuster.

Größe: etwa 30cm breit, 160 cm lang

Material

  • 550g dickeres Schurwollgarn (100% Schurwolle) mit 85 m Lauflänge je 50 g Knäuel
  • Stricknadeln in Stärke 5-6 mm
  • Zopf- oder Hilfsnadel
  • Wollsticknadel, Maßband, Schere

Tipp: Klassischer & leichter wird das Modell, wenn Sie ein etwas dünneres Schurwollgarn mit 120 m Lauflänge je 50 g Knäuel – dann reichen 350-400g Garn aus, das Modell wird etwas schmaler in der Breite.

Maschenprobe

Im Rippenmuster mit Nadelstärke 5-6 mm gestrickt entsprechen ungedehnt gemessen 30-31 Maschen und 24-25 Reihen = 10 cm x 10 cm

Strickmuster

Patentrand
Bei diesem Schal werden die Ränder als Patentrand über die jeweils äußeren 3 Maschen gearbeitet.
Dafür in den Hinreihen die ersten und letzten 3 Maschen wie folgt stricken: 1 Maschen rechts, 1 Maschen abheben, dabei den Faden vor der Maschen weiterführen, 1 Maschen rechts stricken
In Rückreihen die ersten und letzten 3 Maschen wie folgt stricken: 1 Maschen abheben, dabei den Faden vor der Maschen weiterführen, 1 Maschen rechts stricken, 1 Masche abheben, dabei den Faden vor der Maschen weiterführen

Zopf-Rippenmuster (in Worten)
In Reihen, Maschenzahl teilbar durch 14 + 10 + 6 Randmaschen für den Patentrand.
Die Randmaschen werden als Patentrand gestrickt, für die Randmaschen bitte die separate Erklärung (siehe oben) beachten:

1. Hinreihe: 3 Maschen Patentrand, 1 Masche links, 1 Masche rechts, 2 Maschen links, 1 Masche rechts, *2 x [1 Masche rechts, 2 Maschen links], 2 Maschen rechts, 2 x [2 Maschen links, 1 Masche rechts], ab * stets wiederholen, enden mit 1 Masche rechts, 2 Maschen links, 1 Masche rechts, 1 Masche links, 3 Maschen Patentrand
2. Rückreihe: zwischen den Patentrandmaschen die Maschen stricken wie sie erscheinen
Für Reihe 3 und 4 die 1. und 2. Reihe wiederholen
5. Hinreihe: 3 Maschen Patentrand, 1 Masche links, *4 Maschen auf einer Hilfsnadel vor die Arbeit legen, die nächsten 4 Maschen stricken wie sie erscheinen (= 1 Masche rechts, 2 Maschen links, 1 Masche rechts), dann die 4 Maschen der Hilfsnadel stricken wie sie erscheinen (= 1 Masche rechts, 2 Maschen links, 1 Masche rechts). 2 Maschen links, 2 Maschen rechts, 2 Maschen links, ab * stets wiederholen, enden mit 4 Maschen auf eine Hilfsnadel vor die Arbeit legen, die nächsten 4 Maschen stricken wie sie erscheinen (= 1 Masche rechts, 2 Maschen links, 1 Masche rechts), dann die 4 Maschen der Hilfsnadel stricken wie sie erscheinen (= 1 Masche rechts, 2 Maschen links, 1 Masche rechts), 1 Masche links, 3 Maschen Patentrand
6. Rückreihe: zwischen den Patentrandmaschen die Maschen stricken wie sie erscheinen
Für die 7.-10. Reihe die 1.-2. Reihe stets wiederholen
11. Hinreihe: 3 Maschen Patentrand, 1 Masche links, 1 Masche rechts, 2 Maschen links, 1 Masche rechts, *1 Masche rechts, 2 Maschen links, 4 Maschen auf eine Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, die nächsten 4 Maschen stricken wie sie erscheinen (= 1 Masche rechts, 2 Maschen links, 1 Masche rechts), dann die 4 Maschen der Hilfsnadel stricken wie sie erscheinen
(= 1 Masche rechts, 2 Maschen links, 1 Masche rechts), 2 Maschen links, 1 Masche rechts, ab * stets wiederholen, enden mit 1 Masche rechts, 2 Maschen links, 1 Masche rechts, 1 Masche links, 3 Maschen Patentrand
12. Rückreihe: zwischen den Patentrandmaschen die Maschen stricken wie sie erscheinen

1.-12. Reihe fortlaufend für das Zopfrippenmuster wiederholen

Zopf-Rippenmuster (Strickschrift – siehe separate pdf-Datei)

Rippenmuster
In Reihen, Maschenzahl teilbar durch 14 + 10 + 6 Randmaschen.
Zu Beginn und gegen Ende des Schals wird im Rippenmuster gestrickt, siehe auch Anleitung. Dafür jeweils die 1. und 2. Reihe des Zopf-Rippenmusters wiederholen bis die in der Anleitung angegebene cm-Angabe erreicht ist.

Anleitung

100 Maschen anschlagen und 24-25cm im Rippenmuster stricken. Danach im Zopf-Rippenmuster weiter arbeiten, dabei zu Beginn 1x Reihe 5-12 stricken, danach fortlaufend die Reihen 1-12 wiederholen, in etwa 136-137cm Höhe, gemessen ab Anschlagkante, nach einer 6. Reihe des Zopf-Rippenmusters nochmals 24-25 cm im Rippenmuster stricken, dann alle Maschen abketten.

Ausarbeitung

Schal anfeuchten, leicht spannen & trocknen lassen. Alle Fäden vernähen.