Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 16.3.2020 | 16:05 Uhr | SWR Fernsehen

Radtouren Das muss mit!

Das Wetter wird stabiler, die Fahrräder werden frühlingsfit gemacht - die idealen Voraussetzungen für Radtouren. Welche Ausrüstung Sie brauchen, haben wir mit unserem Fahrradexperten Stephan Fischer zusammengestellt.

Die Grundausrüstung:

  • Ersatzschlauch (auf die richtige Größe und das richtige Ventil achten)
  • Flickzeug
  • Multitool
  • Pumpe
  • Regenschutz, Hose und Jacke
  • Sonnenschutz
  • Trinkflasche
  • für E-Bike evtl. zweiter Akku und Ladegerät
  • Helm
  • kleines Erste-Hilfe Set

Diese Ausrüstung ist sowohl für Tages-, als auch Mehrtagestouren Pflicht.

Bei Mehrtagestouren kann weiteres Gepäck dazukommen:

Übernachtung auf Campingplatz: Zelt, Isomatte und Schlafsack (=mehr Gewicht)

Touren mit Gepäcktransport: nur die Grundausrüstung (=weniger Gewicht)

Geführte Touren: keine Tourplanung, wird vom Veranstalter übernommen

Selbst geplante Touren: Karte, Kompass, GPS oder Smartphone mit Powerbank

Für mehrtägige Touren sollte man checken, ob genügend Halterungen oder Gepäckträger vorhanden sind, um die Ausrüstung am Rad befestigen zu können.

Erweiterte Ausrüstung:

  • Satteltaschen
  • Lenkradtaschen
  • Toilettenartikel
  • Handtuch
  • Ersatzkleidung
  • Essen
  • Flüssigwaschmittel
  • Ladegerät Handy und wenn Handy zur Navigation verwendet werden soll = Powerbank mitnehmen
  • Kettenöle

Im Studio: Stephan Fischer, Fahrradfachhändler