Bitte warten...
Tanja Steinbach mit dem Schriftzug "Tanja strickt"

Strickschule Maschen anschlagen

Einfacher Kreuzanschlag

Tanja Steinbach zeigt, wie Maschen angeschlagen werden.

Den Faden vom Knäuel kommend über die linke Hand führen. Um den Zeigefinger für die Fadenspannung wickeln und dann das Ende 1x im Uhrzeigersinn um den Daumen wickeln. Das Fadenende zwischen Mittel- und Ringfinger festhalten. Daumen und Zeigefinger etwas spreizen und den Faden spannen.

Hinweis: Das Fadenende muss ausreichend lang für den Anschlag abgemessen werden!

Nun für den einfachen Kreuzanschlag *mit der Arbeitsnadel am rechten Daumen entlang von unten nach oben in die Schlinge am Daumen einstechen. Den gespannten Faden vom Zeigefinger mit der Nadelspitze durchholen. Die Schlinge dabei vom Daumen gleiten lassen und festziehen – es entsteht die erste Masche auf der Nadel.

Mit dem Daumen erneut eine Schlinge bilden und wie ab * beschrieben so oft wiederholen bis die gewünschte Maschenzahl erreicht ist.