Bitte warten...
Häkeltasche liegt im Gras

SENDETERMIN Fr, 3.8.2018 | 16:05 Uhr | SWR Fernsehen

Im Sommer wird gehäkelt Grannytasche im Tupfendesign

Häkeltasche für Strand, Einkauf und vieles mehr. Die Häkelquadrate mit der beliebten Tupfenoptik sind schnell gemacht. Dank des ökologischen Baumwollgarns ist die individuelle Tasche auch nachhaltig.

Größe: ca. 40-42 cm breit, 35 cm hoch (ohne Griffe gemessen)

Material

  • Häkelnadel in Stärke 4-5 mm
  • Schere
  • Vernähnadel
  • Evtl. 1 m Baumwollkordel mit 6-7 mm als Einlage für die Taschengriffe, farblich passend zur Grundfarbe

für eine mehrfarbige Tasche mit bunten Tupfen auf hellem Grund benötigen Sie

  • 200 g Baumwollgarn (100% Baumwolle mit 90 m Lauflänge je 50 g) in Natur und je 50 g in 5 unterschiedlichen Farben für die Tupfen (Rosa, Pink, Orange, Hellrot und Apricot)
  • Falls Sie Garnreste verarbeiten möchten: für die 5 Tupfenfarben werden jeweils 17-20 g benötigt

für eine 2-farbige Tasche mit naturfarbenen Tupfen auf rotem Grund benötigen Sie

  • 200 g Baumwollgarn (100% Baumwolle mit 90 m Lauflänge je 50 g) in Hellrot und 100 g in Natur für die Tupfen

Maschenprobe:
1 Granny Square mit Häkelnadel 4-5 mm entspricht etwa 10-11 cm x 10-11 cm.

Grundmuster

Feste Maschen
In Runden jede Runde mit einer Luftmasche beginnen und am Ende der Runde mit einer Kettmasche schließen.

Sonderabkürzung
Masche verdoppeln = 2 feste Maschen in die gleiche Einstichstelle (= Masche der Vorrunde) häkeln

Grundanleitung "Granny Square mit Tupfen"

In der Mitte beginnen und mit der Tupfenfarbe 4 Luftmaschen häkeln und mit einer Kettmasche zum Ring schließen oder alternativ mit einem Fadenring/Magic Ring starten. Nun die Zunahmen wie folgt arbeiten:

1. Runde, Tupfenfarbe: 1 Luftmasche, 6 feste Maschen in den Ring häkeln, mit 1 Kettmasche zum Ring schließen
2. Runde, Tupfenfarbe: 1 Luftmasche, jede Masche verdoppeln= 12 feste Maschen, mit 1 Kettmasche zum Ring schließen
3. Runde, Tupfenfarbe: 1 Luftmasche , jede 2. Masche verdoppeln= 18 feste Maschen, mit 1 Kettmasche zum Ring schließen
4. Runde, Tupfenfarbe: 1 Luftmasche, jede 3. Masche verdoppeln= 24 feste Maschen, mit 1 Kettmasche zum Ring schließen)
5. Runde, Tupfenfarbe: Für eine gleichmäßige Kreisform in dieser Runde die Zunahmen versetzen: 1 Luftmasche, 1 feste Masche, nächste Masche verdoppeln, anschließend jede 4.Masche verdoppeln, enden mit 2 festen Maschen, = 30 feste Maschen, mit 1 Kettmasche zum Ring schließen
6. Runde, Tupfenfarbe: 1 Luftmasche, jede 5.Masche verdoppeln= 36 feste Maschen, mit 1 Kettmasche zum Ring schließen. Der Faden der Tupfenfarbe kann nun abgetrennt werden.
7. Runde, Grundfarbe: Aus dem Kreis wird nun ein Quadrat, dafür 1 Luftmasche, *2 feste Maschen, 1 halbes Stäbchen, 2 x 2 Stäbchen in die gleiche Einstichstelle häkeln, 1 halbes Stäbchen, 3 feste Maschen, ab * stets wiederholen = 44 feste Maschen, mit 1 Kettmasche zum Ring schließen
8. Runde, Grundfarbe: 1 Luftmasche, *4 feste Maschen, die nächsten beiden Maschen verdoppeln (= Ecke), 5 feste Maschen, ab * stets wiederholen = 52 feste Maschen, mit 1 Kettmasche zum Ring schließen
9. Runde, Grundfarbe: 1 Luftmasche, *5 feste Maschen, die nächsten beiden Maschen verdoppeln (= Ecke), 6 feste Maschen, ab * stets wiederholen = 60 feste Maschen, mit 1 Kettmasche zum Ring schließen. Faden abschneiden und durch die letzte Masche ziehen

Farbfolgen für die Tasche mit bunten Tupfen auf hellem Grund
Es werden insgesamt 24 Granny Squares in 5 unterschiedlichen Kombinationen benötigt:

5 x Granny A: Tupfenfarbe = Rosa, Grundfarbe = Natur
5 x Granny B: Tupfenfarbe = Pink, Grundfarbe = Natur
5 x Granny C: Tupfenfarbe = Orange, Grundfarbe = Natur
5 x Granny D: Tupfenfarbe = Hellrot, Grundfarbe = Natur
4 x Granny E: Tupfenfarbe = Apricot, Grundfarbe = Natur

Anleitung für eine mehrfarbige Tasche mit bunten Tupfen auf hellem Grund

Für eine Tasche insgesamt 24 Granny Squares nach der Grundanleitung in den angegebenen Farbfolgen (siehe Granny A-E) häkeln. Alle Fäden vernähen und die Granny Squares nach Bedarf auf die Größe von etwa 10-11 x 10-11 cm spannen, anfeuchten und trocknen lassen.

Dann die einzelnen Granny Squares nach der Schemazeichnung anordnen und flach zusammennähen.

Zum Zusammennähen die Teile rechts auf rechts aufeinanderlegen, so dass Masche auf Masche liegt, dann jeweils nur die hinteren Maschenteile der gegenüberliegenden Maschen mit Überwendlichstichen in der Grundfarbe von Hand zusammen nähen. Alternativ können die Quadrate auch mit Kettmaschen flach zusammen gehäkelt werden.

Die obere, offene Taschenkante noch mit einer Runde feste Maschen und anschließend 1 Runde Krebsmaschen in der Grundfarbe umhäkeln. Jede Runde mit einer Luftmasche beginnen und mit einer Kettmasche zur Runde schließen. Dabei in der ersten Runde in jede Masche der Kante 1 feste Masche
häkeln, in die Eckmaschen an den Zackenspitzen 2 x 2 feste Maschen häkeln, in den Zackenvertiefungen 3 feste Maschen zusammen abmaschen.

Für die Taschenhenkel zwei in Spiralrunden gehäkelte Bänder anfertigen, dafür in der Grundfarbe den Faden an einer der Taschenspitzen anmaschen, 5 Luftmaschen häkeln und mit einer Kettmasche in die 1. Luftmasche zur Runde schließen. Nun feste Maschen in Spiralrunden häkeln, nach etwa 38 cm den Faden abschneiden und Anfang und Ende des Bandes an 2 benachbarten Zackenspitzen gut festnähen. Für den 2. Taschenhenkel ein weiteres Band wie beschrieben anfertigen.

Tipp: die Taschengriffe dehnen sich noch etwas aus, daher eher etwas kürzer arbeiten. Zur Stabilisierung kann auch eine feste Baumwoll-Kordel eingearbeitet werden, diese kann gleich mit umhäkelt werden oder vor dem Annähen noch mit Hilfe eine Sicherheitsnadel in das gehäkelte Band eingezogen werden.

Alle restlichen Fäden vernähen.

Anleitung für eine 2-farbige Tasche mit hellen Tupfen auf rotem Grund

Nach der Anleitung: Tasche mit bunten Tupfen auf hellem Grund arbeiten. Dabei alle 24 Granny Squares in der gleichen Farbfolge häkeln: Tupfenfarbe = Natur, Grundfarbe = Hellrot

Im Studio: Tanja Steinbach, Textildesignerin