Bitte warten...
Bücher

SENDETERMIN Do, 4.4.2019 | 16:05 Uhr | SWR Fernsehen

Zum Verschenken und Selbstlesen Buchtipps für die Feiertage

Vor den Ostertagen empfiehlt Ihnen Andrea Biedermann, Buchhändlerin aus Gaggenau, lesenswerte Bücher.

Packender Frauenroman:

Buchcover: Drei Frauen am See

Buch

Dora Heldt

Drei Frauen am See

Verlag:
dtv
Produktion:
2018
Genre:
Roman
Preis:
16,90 Euro
Bestellnummer:
978-3423262064

Seit ihrer Jugend treffen sich vier befreundete Frauen im Haus von Maries Familie am See. Bis ein Ereignis die Freundschaft so belastet, dass die vier den Kontakt abbrechen. Erst zehn Jahre später kommen sie mit Anfang fünfzig wieder zusammen, als sie vom überraschenden Tod ihrer Freundin Marie erfahren. Ein bemerkenswerter Roman der Bestsellerautorin Dora Heldt, die hier ernstere Töne anschlägt und ganz neue Facetten zeigt.

Berührende Geschichte über Freundschaft, Lebenslügen und Versöhnung.

Schwarzwald-Krimi mit Witz:

Buchcover: Die Tote im Tann

Buch

Daniel Oliver Bachmann

Die Tote im Tann

Verlag:
Emons Verlag
Produktion:
2018
Genre:
Roman
Preis:
10,90 Euro
Bestellnummer:
978-3740803957

Der indische Falschspieler und Betrüger Vinajaka findet im Schwarzwald Unterschlupf. Als eine junge Frau aus dem Ort verschwindet, wird er zum Ermittler. In diesem Krimi paart der Autor indische Gepflogenheiten mit Schwarzwälder Lokalkolorit. Er weiß, wovon er schreibt, war mehrfach in Indien und lebt im Murgtal.

Ein sehr gut geschriebener Krimi zum Schmunzeln.

Bestseller über Bonner Ränkespiele:

Buchcover: Rheinblick

Buch

Brigitte Glaser

Rheinblick

Verlag:
List
Produktion:
2019
Genre:
Roman
Preis:
20 Euro
Bestellnummer:
978-3471351802

Die Autorin des Bestsellers Bühlerhöhe beschreibt in ihrem neuen Roman die Ränkespiele um Willy Brandt nach dessen Wahlsieg 1972. Sie verknüpft dies mit drei starken Frauengestalten: Hilde Kessel, der Wirtin des "Rheinblick", in deren Lokal Politiker ein- und ausgehen, Sonja Engel, die Willy Brandt als Logopädin behandelt und der jungen Journalistin Lotti Legrand, die für die Kehler Zeitung aus Bonn berichten soll. Daraus entsteht ein Buch mit viel Zeitkolorit und spannenden Krimieffekten.

Interessante Mischung aus Zeitgeschichte, Krimi und echten Charakteren.

Fesselnder Roman über ein Künstlerleben:

Buchcover: Max

Buch

Markus Orth

Max. Sechs Frauen, sechs Lieben, ein Jahrhundert

Verlag:
Carl Hanser
Produktion:
2017
Genre:
Roman
Preis:
24 Euro
Bestellnummer:
978-3446256491

Markus Orths, Autor aus Karlsruhe, schreibt über den Künstler Max Ernst. Er erzählt anhand von sechs Lebensgefährtinnen über das private Leben, Lieben und Schaffen des Künstlers und verbindet dies mit Einblicken in die deutsche Geschichte, vom Kaiserreich bis in die 70er Jahre.

Ein poetisches Buch über Liebe, Lebenslust und Kunst im 20. Jahrhundert.

Im Studio: Andrea Biedermann, Buchhändlerin