Bitte warten...
Adventskalender aus Milchkartons

Adventsspezial Adventskalender aus Milchkartons

Wir versüßen die Tage bis Weihnachten mit einem Adventskalender der aus 24 kleinen Milchkarton-Tüten besteht, die dekorativ auf einer selbstgebauten Papp-Etagere zum Blickfang werden.

Material

Für die Etagere:

  • Pappkreise (z.B. aus Versandkarton) und Wellpappe jeweils 1 x Ø 28 cm, 1 x Ø 24 cm, 1 x Ø 19 cm
  • 2 Plastikbecher (transparent), ca. 11 cm hoch, ca. Ø 9 cm
  • Zapfen und Kunstschnee zum Dekorieren der Becher
  • Schleifenband oder Bommelborte zum Verzieren der Pappkreise
  • Kleines Stück Draht
  • Heißkleber
  • 4 Holzkugeln für die Füße der Etagere

Für die Mini-Milchkartons:

  • Tonkarton in Rot und Weiß
  • Klebstoff oder doppelseitiges Klebeband
  • Filzstift in Weiß
  • Cutter
  • Mini-Wäscheklammern, 24 Stück

Die Vorlagen

Vorlage Milchkarton

(pdf | 3,6 KB)

Vorlage Zahlen

(pdf | 13,6 KB)


Anleitung

Die Pappkreise und die Wellpappe entsprechend zuschneiden und aufeinander kleben. Auf die großen und die mittleren Pappkreise mittig einen Zapfen aufkleben. Auf die Zapfenspitze einen kleinen Stern oder eine kleine Weihnachtskugel aufkleben. Etwas Kunstschnee in den Becher füllen und die Pappkreise mittig auf den Bechern mit etwas Heißkleber fixieren. Die Etagere nun aufeinander kleben.

Als Griff für die Etagere einfach zwei ca. 10 cm lange Stücke Schleifenband zurechtschneiden. Den Draht mittig auf das Band legen und mit Klebstoff das zweite Stück Schleifenband oben aufkleben. Den Griff zurechtbiegen und mit Heißkleber oben an der Etagere befestigen. Rund um die Pappkreise nun Schleifenband oder eine hübsche Bommelborte ankleben. Zum Schluss die Holzkugeln unten an der Etagere ankleben.

Den Tonkarton anhand der Vorlage ausschneiden und mit einem Cutter die Faltlinien leicht anritzen, damit sie später besser gefaltet werden können. Die Seiten an der Lasche mit Klebstoff fixieren und die Bodenteile zusammenklappen und ebenfalls festkleben.

Nun können Sie die kleinen Milchkartons nach Wunsch befüllen und mit einer kleinen Wäscheklammer verschließen. Stecken Sie die Zahlenkreise an der Klammer fest oder kleben Sie diese auf dem Karton auf. Die Kartons können Sie nach Lust und Laune weiter verzieren.

Im Studio: Patricia Morgenthaler, Designerin