Bitte warten...

Kochen Zucchinipäckchen mit Tomatenconfit

Jetzt gibt es die vielseitigen Kürbisgewächse erntefrisch auf dem Markt. Rainer Klutsch hat sich ein grandioses Gericht für das Lieblingsgemüse einfallen lassen.

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
1 Stunde
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Menügang:
Hauptgericht
Nährwert:
Kcal: 308; KJ: 1075; E: 8 g; E: 21 g; KH: 16 g
Koch/Köchin:
Rainer Klutsch

Einkaufsliste:

Für die Zucchinipäckchen

2Zucchini, lang, gerade
1BundSchnittlauch
Salz
200gSchafskäse
2ELOlivenöl


Für das Tomatenconfit

400gTomaten (z. B. Ochsenherzen)
2TLZucker
1BundMinze
1BundDill
1BundBasilikum
10mlHimbeeressig
10mlOlivenöl
Salz, Pfeffer

Für die Balsamicocreme

50gZucker
200mlBalsamico

Zubereitung:

1. Für das Confit die Tomaten abbrausen, trockenreiben, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

2. Die Tomatenwürfel in eine heiße Pfanne geben und ca. 2 Minuten schmoren. Mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen.

3. Die Kräuter abbrausen, trockenschütteln und kleinschneiden. Mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer würzen. Unter die Tomaten mischen und abkühlen lassen.

4. Für die Balsamicoglace Zucker und 50 ml Wasser in einen Topf geben und mit dem Balsamicoessig zu einem dickflüssigen Sirup einköcheln lassen.

5. Für die Zucchinipäckchen Zucchini längs in 2 mm lange Scheiben schneiden oder hobeln. Am besten mit der Aufschnittmaschine. Schnittlauch abbrausen.

6. Zucchinischeiben in kochendem Salzwasser die Scheiben ca. 30 Sekunden blanchieren. Herausnehmen und in kaltem Wasser abbrausen.

7. Danach die Schnittlauchhalme zusammenbinden und ca. 10 Sekunden blanchieren. Herausnehmen und mit kaltem Wasser abbrausen. Auf einem Küchentuch ausbreiten.

8. Den Schafskäse in 2 cm x 2 cm große Würfel schneiden.

9. Jeweils 2 Zucchinischeiben kreuzweise übereinander legen. Den Schafskäse mittig darauf setzen. Die überlappenden Enden einschlagen und mit Schnittlauchhalmen kreuzweise (wie ein Geschenkpaket) binden.

10. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zucchinipäckchen darin von beiden Seiten ca. 2 Minuten goldbraun braten.

11. Das Confit mittig auf den Teller geben. Die Zucchinipäckchen auf das Confit setzen und mit dem Balsamicoglace beträufeln.