Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 10.1.2020 | 17:05 Uhr | SWR Fernsehen

Für die nächste Kaffeetafel Zitronenkuchen mit Matcha-Marmorierung

Zitronenkuchen ist ein echter Klassiker. Dieser zitrusfrische Rührkuchen wird durch einen Ticken gemahlenen Tee zu etwas Besonderem auf der Kaffeetafel.

Zubereitungszeit:
1,5 Stunden
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Stück: Kcal: 383KJ: 1608, E: 5g, F: 18g, KH: 50g;
Koch/Köchin:
Dorothea Steffen

Einkaufsliste:


175gButter
140gZucker
3Eier (Größe M)
3Bio-Zitronen (Saft)
250gMehl
60gSpeisestärke
2TLBackpulver

Für die Zitronencreme

2Bio-Zitronen (Saft)
100gButter
200gPuderzucker
3Eier (Größe M)

Für die Matchacreme

1TLMatcha

Für die Glasur

100gPuderzucker
1Bio-Zitrone (Saft)

Zubereitung:

Für ca. 12 Stücke

1. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Kastenform einfetten.

2. Butter und Zucker schaumig rühren. Eier und Zitronensaft dazugeben. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, ebenfalls zur schaumigen Masse geben und zu einem Teig rühren.

3. Für die Zitronencreme Zitronensaft, Butter und Puderzucker in einem Topf zerlassen, Eier verquirlen und unter die Zitronenmasse rühren, Zitronenmasse unter Rühren erhitzen bis eine dickliche Masse entsteht. Fertige Zitronencreme abkühlen lassen.

4. Matcha mit etwas Teig verrühren.

5. Abgekühlte Zitronencreme mit etwas Teig verrühren.

6. Teig in die vorbereitete Kastenform füllen. Zitronencreme und Matchacreme auf dem Teig verteilen und wie beim Marmorkuchen mit Hilfe einer Gabel marmorieren.

7. Den Zitronenkuchen im Backofen ca. 40 Minuten backen. Danach auskühlen lassen.

8. Für die Glasur Puderzucker und Zitronensaft verrühren und den gebackenen Zitronenkuchen bestreichen.

aus der Sendung vom

Fr, 10.1.2020 | 17:05 Uhr

SWR Fernsehen

Sendezeit

Montag bis Freitag

16.05 Uhr bis 18.00 Uhr im SWR Fernsehen