Bitte warten...
Tortilla mit Zucchini und Rosmarin

SENDETERMIN Di, 17.7.2018 | 17:05 Uhr | SWR Fernsehen

Der spanische Klassiker Tortilla mit Zucchini und Rosmarin

Martin Gehrlein hat genau das richtige Rezept für Hochsommertage: ein entspanntes Gericht, das sich vorbereiten lässt und kalt als auch warm super schmeckt.

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
1 Stunde
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Menügang:
Hauptgericht
Nährwert:
Pro Portion: Kcal: 313; E: 10 g, F: 17 g; KH: 28 g
Koch/Köchin:
Martin Gehrlein

Einkaufsliste:


500gKartoffeln, festkochend
Salz
1gelbe Paprika
2Fleischtomaten, mittelgroß
300gZucchini, klein
2Lauchzwiebeln
3StieleRosmarin
1BundPetersilie
7Eier (Größe M)
120mlMilch
1TLBio-Zitronenschale
40gGreyerzer, gerieben (oder andere Käse, z. B. Parmesan, Gouda etc.)
Pfeffer
4ELOlivenöl
2ELKartoffelchips

Zubereitung:

1. Kartoffeln abbrausen und in Salzwasser ca. 15 Minuten knapp gar kochen. Abgießen, ausdämpfen, Schalen entfernen und abkühlen lassen. (Am besten am Vortag kochen)

2. Kartoffeln in dünne (ca. 0,5 cm) Scheiben schneiden.

3. Paprika, Tomaten, Zucchini und Lauchzwiebeln putzen evtl. abbrausen und klein schneiden.

4. Rosmarin und Petersilie abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen bzw. Nadeln abzupfen. Alle Kräuter fein schneiden.

5. Eier mit Milch, Zitronenschale, Käse, Salz, Pfeffer und der Hälfte Petersilie verquirlen.

6. In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen. Die Kartoffeln darin ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen.

7. Paprika, Tomaten, Zucchini, Lauchzwiebeln nacheinander im Bratfett ca. 5 Minuten dünsten. Herausnehmen.
Rosmarin und übrige Petersilie untermischen.

8. Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze (Umluft 180 Grad) vorheizen. Eine Auflaufform fetten.

9. Kartoffeln und Gemüse in die Form geben. Ei-Milch-Kräutermischung darüber geben.
Auf der mittleren Schiene etwa 10 Minuten stocken lassen.

10. Kartoffelchips zerbröseln. Tortilla herausnehmen, Kartoffelchips darüber streuen. Tortilla in Stücke schneiden und servieren. Dazu passt grüner Salat. Schmeckt warm oder kalt.

aus der Sendung vom

Di, 17.7.2018 | 17:05 Uhr

SWR Fernsehen

Sendezeit

Montag bis Freitag

16.05 Uhr bis 18.00 Uhr im SWR Fernsehen