Bitte warten...
Schweinerippchen liegen mariniert neben Pinsel, Schale mit Marinade und Kräutern

Kochen Spareribs mit Frischkäse-Aprikosen

Rainer Klutsch weckt Urlaubsgefühle mit würzig gebratenen marinierten Rippchen und fruchtigen Aprikosen mit Frischkäse und Honig - unvergleichlich gut.

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
2 Stunden
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Menügang:
Hauptgericht
Nährwert:
Kcal: 984; KJ: 4130; E: 93 g; F: 62 g; KH: 13 g
Koch/Köchin:
Rainer Klutsch

Einkaufsliste:

Für die Spareribs

2kgSpareribs
Salz
1Lorbeerblatt

Für die Marinade

1Knoblauchzehe
1TLWacholder
2TLAnissamen
4Pimentkörner
Salz
Pfeffer
1TLPaprikapulver, edelsüß
2ELSojasoße
1ELSonnenblumenöl

Für die Frischkäse-Aprikosen

8Aprikosen, reif, fest
Salz
Pfeffer
4StieleThymian
200gFrischkäse
2TLHonig

Zubereitung:

1. Die Spareribs in heißem Wasser mit 1 TL Salz und dem Lorbeerblatt ca. 90 Minuten weich kochen.

2. In der Zwischenzeit die Marinade zubereiten. Knoblauch abziehen und fein hacken. Wacholder, Anis und Piment fein mörsern. Gewürze mit Knoblauch, Salz, Pfeffer,
Paprika, Sojasoße und Öl mischen.

3. Backofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die fertig gekochten Spareribs herausnehmen und lauwarm abkühlen lassen. Ribs mit der Marinade bestreichen, abdecken und ca. 30 Minuten marinieren.

4. Die Spareribs auf ein (mit Backpapier) belegtes Backblech legen und ca. 10 Minuten knusprig braten, dabei ab und zu wenden.

5. Die Aprikosen halbieren und den Kern entfernen. Mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Die Schnittfläche leicht salzen und pfeffern.

6. Beim Backofen die Grillfunktion einschalten. Aprikosen auf der obersten Schiene ca. 5 Minuten goldbraun garen.

7. Thymianblättchen abzupfen und auf die lauwarmen Aprikosen geben.

8. Frischkäse cremig rühren. Mit zwei Teelöffeln kleine Nocken formen. Nocken auf die Schnittfläche der Aprikose legen. Etwas Honig darüber träufeln
und die Aprikosen warm stellen.

9. Die knusprigen Spareribs jeweils mit 4 Aprikosenhälften anrichten.