Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 14.8.2015 | 17:05 Uhr | SWR Fernsehen

Ernährung Spanische Vanille-Torte

Koch/Köchin:
Dorothea Steffen

Einkaufsliste:

Für ca. 12 Stücke

Für den Teig
200 g Marzipan
7 Eigelb (ca. 7 Stück, Größe M) )
1 Prise Salz
1 Msp abgeriebene Zitronenschale
Mark von 1 Vanilleschote
7 Eiweiß (ca. 210 g, Größe M )
180 g Zucker
150 g Mehl
60 g grob gehackte dunkle Kuvertüre
150 g gehobelte Mandeln ( Mandelblättchen)
100 g flüssige Butter
ca. 100 ml Orangensaft

Für den Schoko-Überzug und Füllung
160 g Sahne
200 g Zartbitterkuvertüre
80 g Vollmilchkuvertüre
50 g Nougat
30 g Butter
4-5 EL Schokospäne (Zartbitter und weiße Kuvertüre)

Zubereitung:

Marzipan, Eigelbe, Salz, Zitronenschale und Vanillemark leicht schaumig schlagen.
Eiweiß mit Zucker zu festem Schnee schlagen.
Die Eigelbmasse unter den Eischnee ziehen (vorsichtig melieren)
Das Mehl sieben, die Mandeln und die gehackte Kuvertüre vorsichtig unterheben.
Zum Schluss die flüssige Butter unterziehen.
Torte in eine mit Backpapier belegte Springform (Durchmesser ca. 26 cm
oder eckige Form) geben. Im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene, bei 170 Grad ca. 45 Minuten backen.
Herausnehmen und abkühlen lassen.
Die Oberfläche mit Orangensaft bestreichen.
Für den Überzug und die Füllung die Sahne aufkochen.
Kuvertüre hacken und in die gekochte Sahne einrühren, Nougat und Butter ebenfalls unterrühren, kühl stellen.
Die Masse halbieren. Eine Hälfte mit dem Schneebesen eines Handrührgerätes cremig aufschlagen.
Die Torte waagerecht halbieren. Die untere Hälfte mit der cremigen Schokomasse bestreichen.
Die obere Hälfte darauf setzen.
Torte mit der übrigen Schokomasse dünn bestreichen. Mit weißen und dunklen Schokospänen bestreuen.
Nach Belieben mit Mandeln dekorieren.
Dazu passt Schlagsahne und Mirabellenkompott.

aus der Sendung vom

Fr, 14.8.2015 | 17:05 Uhr

SWR Fernsehen

Sendezeit

Montag bis Freitag

16.05 Uhr bis 18.00 Uhr im SWR Fernsehen