Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 20.12.2019 | 16:05 Uhr | SWR Fernsehen

Skandinavische Köstlichkeit Schwedische Ingwerkekse

Bei den nordischen Keksen mischt der würzige Ingwer mit. Dadurch wird das Gebäck zu etwas Besonderem. In einem Einmachglas hübsch verpackt, sind sie ein schönes (Weihnachts-)Geschenk.

Zubereitungszeit:
mehr als 4 Stunden
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Stück: Kcal: 90, KJ: 379, E: 1g, F: 3g, KH: 15g;
Koch/Köchin:
Gesa Kohlenbach

Einkaufsliste:


125gButter
250gZucker
50gRübensirup
1ELIngwerpulver
1TLZimt
1TLKardamom
0,5TLNelkenpulver
1TLNatron
100mlWasser
450gMehl (Type 405)


Zubereitung:

1. Für die schwedischen Ingwerkekse Butter, Zucker und Rübensirup miteinander verrühren. Ingwerpulver, Zimt, Kardamom, Nelkenpulver und Natron dazugeben und gut vermischen. Das Wasser unterrühren, das Mehl dazugeben und zu einem Teig kneten.

2. Den Teig in Frischhaltefolie einschlagen und am besten über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

3. Am nächsten Tag den Ofen auf 210° C Ober-Unterhitze vorheizen und 2 Bleche mit Backpapier auslegen.

4. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in beliebiger Form die Kekse ausstechen. Die ausgestochenen Kekse auf die vorbereiteten Backbleche setzen und im Backofen 4-5 Minuten backen.

Unser Tipp: Die Kekse schmecken noch leicht warm am besten.

Unser Geschenke-Tipp: Die Kekse können Sie in schön dekorierte Einmachgläser verpacken und verschenken. Die Ingwerkekse sind mindestens 1-2 Monate haltbar.

aus der Sendung vom

Fr, 20.12.2019 | 16:05 Uhr

SWR Fernsehen

Sendezeit

Montag bis Freitag

16.05 Uhr bis 18.00 Uhr im SWR Fernsehen