Bitte warten...
Schoko-Tarte mit Walnusskaramell

SENDETERMIN Fr, 19.10.2018 | 17:05 Uhr | SWR Fernsehen

Hmm, so lecker Schoko-Tarte mit Walnusskaramell

Stina Spiegelberg backt eine umwerfende Traumtorte. Schokolade und Walnüsse sind Aromageber und im Boden, der Füllung und als Dekoration vertreten.

Zubereitungszeit:
2 Stunden
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Koch/Köchin:
Stina Spiegelberg

Einkaufsliste:

Für den Boden

100gWalnüsse, gemahlen
150gDinkelvollkornmehl
100g Zucker
3ELKakaopulver
1PriseZimt
120gPflanzenmargarine
500ggetrocknete Kichererbsen oder Erbsen (wiederverwendbar)


Für die Schokocreme

200gNaturtofu
40gKokosöl
100gDatteln (Medjol, entsteint)
2ELAgavendicksaft
1Msp.Vanillepulver
2ELKakaopulver
100gZartbitter-Kuvertüre


Für das Karamell

150gWalnüsse
150gRohrohrzucker
1PriseZimt
Fleur de Sel
50gPflanzensahne (z. B. Hafercuisine)
3Datteln (Medjol, entsteint)


Für die Ganache

100gZartbitter-Kuvertüre
50gPflanzensahne

Zubereitung:

Hinweis: Für ca. 12 Stücke

1. In einer Rührschüssel die gemahlenen Walnüsse, Mehl, Zucker, Kakao und Zimt mischen.

2. Die Margarine in Flöckchen dazu geben und zu einem glatten Teig formen.

3. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Tarteform (24 cm Durchmesser) fetten.

4. Den Teig ca. 2-3 mm dünn ausrollen, etwas größer als die Form (ca. 28 cm Durchmesser)

5. Teig in die Form geben und andrücken. Backpapier auf den Teigboden legen. Kichererbsen darauf verteilen und auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten blind backen.

6. Teig herausnehmen, Backpapier und Kichererbsen entfernen und in der Form vollständig abkühlen lassen.

7. Für die Füllung den Tofu mit 200 ml Wasser, Kokosöl, den entsteinten Datteln, Agavendicksaft, Vanille und Kakao im Mixer cremig pürieren.

8. Die Kuvertüre hacken und im Wasserbad schmelzen, dann unter die Creme ziehen.

9. Für das Karamell den Zucker in die Pfanne geben und schmelzen.

10. Walnüsse und Zimt zugeben und karamellisieren lassen.

11. Walnusskaramell auf einem Stück Backpapier geben und abkühlen lassen.

12. Dann 100 g Karamell mit der Sahne, 3 Datteln und Fleur de Sel pürieren. Den Rest des Karamells hacken.

13. Nun die Kakaocreme und das Karamell nacheinander in die Nussboden-Form geben und mit der Gabel verwirbeln und kalt stellen.

14. Für die Ganache-Schicht die Kuvertüre hacken. Die Sahne erwärmen und darüber gießen. Kuvertüre und Sahne rühren bis sich die Schokolade flüssig ist.

15. Die Ganache auf der Tarte verteilen, abkühlen lassen.

16. Tarte mit dem gehackten Walnuss-Krokant bestreuen und servieren.

aus der Sendung vom

Fr, 19.10.2018 | 17:05 Uhr

SWR Fernsehen

Sendezeit

Montag bis Freitag

16.05 Uhr bis 18.00 Uhr im SWR Fernsehen