Bitte warten...
Rote Bete-Carpaccio

SENDETERMIN Mi, 6.11.2019 | 16:05 Uhr | SWR Fernsehen

Spontankochen Rote Bete-Carpaccio mit Kapern-Püree und gebackenem Butterhühnchen

Einmal im Monat kocht Spitzenkoch Timo Böckle aus Böblingen spontan. Er ist der Mann für kreative Einfälle. Erst während der Sendung erfährt er, welche Zutaten er zu einem Gericht verarbeiten wird. Eine Herausforderung, die der Spitzenkoch - fast immer - souverän meistert.

Rezept für 4 Personen

Koch/Köchin:
Timo Böckle

Einkaufsliste:

Für das Carpaccio

2Rote Bete Knollen
3ELRapsöl
2ELHonig
etwasSalz
etwasPfeffer


Für das Kapern-Püree

350gKartoffeln
etwasSalz
3ELButter
2ELKapern, eingelegt in Essig
etwasMuskatnuss
etwasPfeffer


Für das Butterhühnchen

1Brathähnchen, gegart
4ELButter
8Salbeiblätter
8ELEmmentaler, gerieben


Zubereitung:

1. Rote Bete schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden.

2. Rote Bete Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

3. Mit Öl und Honig beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Im Backofen bei 160 Grad Umluft ca. 8-10 Minuten garen. Dabei zwischendurch einmal wenden.

5. Kartoffeln schälen und würfeln. In Salzwasser ca. 10 Minuten weich garen.

6. Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und durch eine Presse drücken.

7. Butter unter die Kartoffelmasse rühren.

8. Kapern untermischen. Mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen.

9. Das Fleisch vom Brathähnchen lösen und klein schneiden oder zerzupfen. Die Haut klein schneiden.

10. Butter in einer Pfanne erhitzen und aufschäumen lassen. Hähnchenfleisch darin ca. 2-3 Minuten schwenken.

11. Die Haut zugeben und kurz mitschwenken.

12. Salbeiblätter fein schneiden und ebenfalls zugeben.

13. Fleisch auf Tellern anrichten. Käse jeweils darüber streuen.

14. Unter dem heißen backofengrill ca. 2 Minuten gratinieren.

15. Hähnchen mit Rote Bete und Kartoffelpüree anrichten und servieren.

Tipp: Rote Bete mit dem Sparschäler schälen und mit der Aufschnittmaschine in feine Scheiben schneiden.

aus der Sendung vom

Mi, 6.11.2019 | 16:05 Uhr

SWR Fernsehen

Sendezeit

Montag bis Freitag

16.05 Uhr bis 18.00 Uhr im SWR Fernsehen