Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 19.2.2019 | 17:05 Uhr | SWR Fernsehen

Ein französischer Klassiker Pot au Feu vom Wintergemüse

Simon Tress präsentiert eine Schüssel Buntes mit viel Gemüse wie Möhren und Pastinaken und einem überbackenen Bauernbrot!

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
1 Stunde
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Menügang:
Hauptgericht
Nährwert:
Pro Portion: Kcal: 294; KJ: 1230; E: 13 g; F: 19 g; KH: 18 g
Koch/Köchin:
Simon Tress

Einkaufsliste:

Für das Pot au Feu

2Knoblauchzehen
Salz
1Zwiebel
1Hokkaido-Kürbis (á 800 g, ca. 600 g Fruchtfleisch)
2Möhren
2Pastinaken
1Fenchelknolle
1Lauchstange
4ELSonnenblumenöl
1LiterGemüsebrühe (selbstgemacht oder aus dem Glas)
1Lorbeerblatt
3Pfefferkörner
1StielRosmarin
1StielThymian
Pfeffer


Für die Brote

4ScheibenBauernbrot
100gGreyerzer

Zubereitung:

1. Knoblauch abziehen. Mit 1 TL Salz zu einer Paste zerdrücken.

2. Zwiebel abziehen und halbieren. Kürbis halbieren, die Kerne entfernen. Kürbisfruchtfleisch in Würfel schneiden.

3. Möhren, Pastinaken, Fenchel (Fenchelgrün dabei beiseitelegen) und Lauch putzen bzw. schälen. Möhren und Pastinaken in ca. 5 cm lange Stifte schneiden. Fenchel vierteln und in Stücke, Lauch in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

4. In einem Topf 1 EL Öl erhitzen. Die Zwiebelhälften und Lauch anrösten. Anschließend Zwiebel und Lauch aus dem Topf nehmen.

5. Das übrige Öl in den Topf geben. Kürbis, Möhren sowie Pastinaken zugeben und anbraten.

6. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Knoblauchpaste, Lorbeer, Pfeffer, Rosmarin und Thymian zugeben und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen.

7. Anschließend Fenchel, Zwiebel und Lauch wieder zugeben. Mit Knoblauchpaste, wenig Salz und Pfeffer würzen und weitere ca. 10 Minuten leicht bissfest garen.

8. Inzwischen den Backofen auf 180 Grad Oberhitze vorheizen.

9. Die Brotscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und ca. 5 Minuten goldbraun überbacken.

10. Fenchelgrün fein hacken. Brote herausnehmen. Fenchelgrün über den Eintopf streuen. Brote dazu servieren.

Tipp: das Gemüse kann auch kleiner geschnitten werden. Pot au Feu ist auch ein tolle Beilage zu Fisch oder Fleisch.

aus der Sendung vom

Di, 19.2.2019 | 17:05 Uhr

SWR Fernsehen

Sendezeit

Montag bis Freitag

16.05 Uhr bis 18.00 Uhr im SWR Fernsehen