Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 21.7.2020 | 17:05 Uhr | SWR Fernsehen

Rezepte Pappardelle mit Zitronensoße, Erbsen und Schweinefilet

Unwiderstehlich cremig, mit frischem Zitronensaft verfeinert, hat dieses Essen das Zeug zum Sommerliebling. Es ist blitzschnell fertig und sieht aus wie der Sommer.

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
30 Minuten
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Koch/Köchin:
Martin Gehrlein

Einkaufsliste:

Für das Schweinefilet

600gSchweinefilets
Salz
Pfeffer
3ELButterschmalz
2ELSonnenblumenkerne
3StieleSalbei
4ScheibenSchinken, dünn, Schwarzwälder- oder Parma-Schinken


Für die Nudeln

200gErbsen, frisch, ausgelöst (ca. 400 g in Schoten) oder TK
1Lauchzwiebel
1Biozitrone
1ELButter
100mlGemüsebrühe
100gSahne
Salz
Pfeffer
0,5BundZitronenmelisse
500gPappardelle, frisch aus dem Kühlregal oder getrocknete Ware


Zubereitung:

1. Schweinefilets putzen und evtl. von Fett und Sehnen befreien. Filets quer in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

2. Butterschmalz in einer ofenfesten Pfanne portionsweise erhitzen. Die Filets darin von beiden Seiten jeweils ca. 3 Minuten braten. Im Backofen bei 100 Grad warm stellen.

3. Inzwischen für die Soße Erbsen abbrausen und abtropfen lassen. Lauchzwiebeln putzen und fein schneiden. Zitronenschale abreiben. Zitrone halbieren und den Saft auspressen.

4. Butter in einem Topf erhitzen. Lauchzwiebeln darin andünsten. Erbsen zugeben und ca. 4 Minuten dünsten.

5. Brühe und Sahne unterrühren und aufkochen lassen. Zitronensaft und Schale zugeben. Mit salz und Pfeffer würzen.

6. Pappardelle in Salzwasser nach Packungsanleitung garen.

7. Fleisch aus der Pfanne nehmen und weiter warm stellen.

8. Sonnenblumenkerne hacken. Salbeiblätter von den Stielen zupfen. Im Bratfett der Filets mit den Sonnenblumenkernen kurz schwenken.

9. Zitronenmelisse abbrausen, trockenschütteln und fein schneiden.

10. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Nudeln sofort mit der Soße mischen. Mit den Filets und der Salbei-Sonnenblumenkern-Mischung anrichten. Den Schinken grob zerzupfen. Mit der Zitronenmelisse auf dem Fleisch bzw. Nudeln anrichten und sofort servieren.

aus der Sendung vom

Di, 21.7.2020 | 17:05 Uhr

SWR Fernsehen

Sendezeit

Montag bis Freitag

16.05 Uhr bis 18.00 Uhr im SWR Fernsehen