Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 18.10.2019 | 17:05 Uhr | SWR Fernsehen

Ein wahrer Genuss! Nuss-Nougat-Hefezopf mit Kardamom

Im saftigen Teig mit Olivenöl verstecken sich Nuss-Nougat-Creme, Haselnüsse und ein Hauch Kardamom. Zum Brunch, zum Kaffee, zum Genießen!

Zubereitungszeit:
3 Stunden
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Nährwert:
Pro Stück: Kcal: 370, KJ: 1538, E:7g, F: 15g, KH: 50g;
Koch/Köchin:
Stina Spiegelberg

Einkaufsliste:


200mlHaferdrink
7gTrockenbackhefe
50gRohrohrzucker
380gWeizenmehl (Type 550)
1PriseSalz
60mlmildes Olivenöl
60gHaselnüsse
4geh. ELNuss-Nougat-Creme
1Msp.Kardamom, gemahlen

Zubereitung:

Hinweis: Für ca. 8 Stücke

1. Für den Nuss-Nougat-Hefezopf mit Kardamom 50 ml Haferdrink mit Trockenbackhefe und Rohrohrzucker in einer Tasse anrühren und beiseite stellen bis die Mischung nach ca. 10 Minuten Blasen wirft.

2. In einer Rührschüssel Weizenmehl und Salz mischen, den restliche Haferdrink (150 ml), Olivenöl und die Hefemischung dazugeben und 10 Minuten mit der Rührmaschine auf mittlerer Stufe kneten.

3. Den Teig zur Kugel formen und bei Raumtemperatur zugedeckt eine Stunde gehen lassen.

4. Die Haselnüsse in einer Pfanne leicht rösten, abkühlen lassen und hacken.

5. Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 30x30 cm ausrollen, mit Nuss-Nougat-Creme bestreichen und mit Kardamom und den gerösteten, gehackten Haselnüssen bestreuen. Auf eine Breite von 10 cm zusammenrollen, mittig durchschneiden und die zwei Stränge zwirbeln.

6. Eine Kastenform (ca. 24 cm) einfetten. Den Zopf in die vorbereitete Kastenform legen und eine Stunde gehen lassen.

7. Den Backofen auf 180° C Ober- und Unterhitze vorheizen und den Zopf ca. 35 Minuten backen.

aus der Sendung vom

Fr, 18.10.2019 | 17:05 Uhr

SWR Fernsehen

Sendezeit

Montag bis Freitag

16.05 Uhr bis 18.00 Uhr im SWR Fernsehen