Bitte warten...
Mediterraner Gemüsesalat

SENDETERMIN Mi, 21.8.2019 | 16:05 Uhr | SWR Fernsehen

Mediterraner Genuss Mediterraner Gemüsesalat mit Artischocken und Schwarzkümmelchips

Petra Bühler bereitet einen mediterranen Gemüsesalat mit Artischocken zu. Ein sonniges Gericht, das pure Lebensfreude weckt.

Rezept für 6 Personen

Zubereitungszeit:
2 Stunden
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Nährwert:
Pro Portion: Kcal: 610; Kj: 2512 E 17 g; F 33 g; KH 44 g
Koch/Köchin:
Petra Bühler

Einkaufsliste:

Für die Chips

80gBuchweizenmehl
100gWeizenmehl (Typ 550)
1TLBackpulver
1TLZucker
1TLSalz
3TLSchwarzkümmel
100mlWasser, heiß


Für die Artischocken

3Artischocken, groß
0,5BundSuppengemüse
2Zitronen, der Saft davon
etwasSalz
4Pfefferkörner
6ELOlivenöl
0,5BundPetersilie, gehackt


Für den Gemüsesalat

4Paprikaschoten, rot und gelb
2Zucchini, mittelgroß
3Zwiebeln, rot
6ELOlivenöl
4ELBalsamessig, hell
etwasSalz
etwasPfeffer
etwasZucker
1ELThymian, gehackt
1ELRosmarin, gehackt
12Salatblätter, z. B. Frisée oder Lollo Bianco


Zubereitung:

1. Für die Chips beide Mehlsorten, Backpulver, Zucker, Salz, Schwarzkümmel und Wasser zu einem Teig verkneten und ca. 30 Minuten ruhen lassen.

2. Von den Artischocken die äußeren Blätter abzupfen, die mittleren Reihen mit Blättern abzupfen und aufbewahren.

3. Den Stiel abbrechen. Mit einem Sägemesser das obere Drittel der Artischocke kürzen.

4. Das sogenannte Heu in der Mitte der Artischocke herauskratzen.

5. Die Artischockenböden halbieren.

6. Den Saft einer Zitrone mit kaltem Wasser in einer Schale mischen. Artischockenböden hineinlegen, damit sie nicht braun werden.

7. Suppengemüse putzen bzw. schälen und grob zerkleinern.

8. Das Suppengemüse mit etwas Salz, Pfefferkörnern und übrigem Zitronensaft in einen Topf geben. Mit etwa 1 Liter Wasser auffüllen. Die ausgesuchten Artischockenblätter darin ca. 15 Minuten weich köcheln lassen.

9. Inzwischen für den Gemüsesalat Paprika, Zucchini und Zwiebeln putzen, bzw. abziehen und abbrausen.

10. Paprika und Zucchini in ca. 2 cm große Rauten schneiden. Zwiebeln in feine Streifen schneiden.

11. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. Das Gemüse darin ca. 2-3 Minuten anbraten.

12. Gemüse herausnehmen und in eine Schüssel geben.

13. Für das Dressing Essig, Salz, Pfeffer, Zucker, Thymian und Rosmarin sowie das übrige Olivenöl verquirlen und mit dem Gemüse mischen und bis zum Servieren marinieren.

14. Für die Chips den Teig in 3 Portionen teilen und ca. 2-3 mm dünn ausrollen.

15. Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Die Die Teigstücke darin nacheinander knusprig braten.

16. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen und abkühlen lassen und in Stücke brechen.

17. Die Artischockenböden halbieren und in ca. 0,5 cm große Ecken schneiden.

18. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen, die Artischockenböden darin ca. 10 Minuten sanft braten.

19. Herausnehmen. Die Böden mit der Petersilie bestreuen und 2 EL Olivenöl beträufeln.

20. Die Blätter mit übrigem Olivenöl zum Dippen anrichten und vorweg genießen.

21. Die Salatblätter abbrausen, trocken schütteln und grob zerzupfen. Mit dem Gemüsesalat anrichten und abschmecken.

22. Den Gemüsesalat auf einem Teller verteilen, Frisée und Artischockenböden darauf geben, dazwischen die Chips stecken. Nach Belieben mit etwas Basilikum garnieren.

aus der Sendung vom

Mi, 21.8.2019 | 16:05 Uhr

SWR Fernsehen

Sendezeit

Montag bis Freitag

16.05 Uhr bis 18.00 Uhr im SWR Fernsehen