Bitte warten...
Mediterrane Spezialitäten - Teller mit Mozzarella, Olivenöl, Basilikum, Oliven, Tomaten, Salat

SENDETERMIN Mo, 3.6.2019 | 17:05 Uhr | SWR Fernsehen

Mediterrane Küche Mit diesen 5 Tipps ernähren Sie sich gesund!

Der Sommer stimmt uns mediterran und da die Mittelmeerkost ja grundsätzlich als "gesund" gilt, haben wir hier 5 Tipps für eine gesunde mediterrane Ernährung zusammengetragen:

1/1

5 Tipps für eine gesunde Ernährung

In Detailansicht öffnen

Verwenden Sie Olivenöl. Anhaltspunkt: Wenn sie sich wenig bewegen, sind 2 Esslöffel am Tag ausreichend. Sportliche Menschen unter 50 können 4-5 Esslöffel nehmen, wenn Sie über 50 sind, etwas weniger.

Verwenden Sie Olivenöl. Anhaltspunkt: Wenn sie sich wenig bewegen, sind 2 Esslöffel am Tag ausreichend. Sportliche Menschen unter 50 können 4-5 Esslöffel nehmen, wenn Sie über 50 sind, etwas weniger.

Essen Sie 500 Gramm Gemüse täglich – wechseln Sie zwischen grünen Blattgemüsen wie Mangold und Spinat, und den südlichen Gemüsen wie Tomaten, Auberginen und Zucchini.

Bevorzugen Sie, wenn Sie Fleisch essen, Geflügel oder greifen Sie auch mal zu Fisch – verarbeitete Wurstwaren sollten nicht so häufig auf dem Speiseplan stehen.

Hülsenfrüchte liefern wertvolles Eiweiß, wichtige Ballaststoffe und sättigen uns langanhaltend.

Eine Portion Obst am Tag versorgt uns mit wertvollen sekundären Pflanzenstoffen – wechseln Sie je nach Jahreszeit ab: Beeren, Orangen, Äpfel und Feigen ergänzen unsere Kost.

Im Studio: Sven Bach, Ernährungsberater und Diätassistent

aus der Sendung vom

Mo, 3.6.2019 | 17:05 Uhr

SWR Fernsehen

Sendezeit

Montag bis Freitag

16.05 Uhr bis 18.00 Uhr im SWR Fernsehen