Bitte warten...
Marinierte Schweinelendchen mit Kräuterpfannkuchen

SENDETERMIN Mi, 12.2.2020 | 16:05 Uhr | SWR Fernsehen

Einfach und kreativ Marinierte Schweinelendchen mit Kräuterpfannkuchen und Gemüse

Markus Buchholz bringt Farbe in den Winter: grüner Brokkoli, orangefarbene Möhren und weißer Blumenkohl als knackige Beilage zu aromatisch marinierten Schweinelendchen.

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
2 Stunden
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion: 700 kcal / 2930 kJ 29 g Kohlenhydrate, 44 g Eiweiß, 46 g Fett
Koch/Köchin:
Markus Buchholz

Einkaufsliste:

Für das Fleisch

3StieleOregano
4BlättchenSalbei
1Knoblauchzehe
1TLPfefferkörner, schwarz
etwasMeersalz
1TLPaprikapulver
8Schweinefilet-Medaillons (à ca. 80 g, Lenden-Medaillons)
4 EL
ELRapsöl
200mlBratensoße (selbstgemacht oder fertig gekauft; z. B. aus dem Glas)


Für die Pfannkuchen

2ELButter
0,5BundSchnittlauch
100gMehl
etwasSalz
125gMilch
125gSahne
2Eier (Größe M)
4ELRapsöl


Für das Gemüse

200gBlumenkohl
175gBrokkoli
1Möhre, mittelgroß
100gChampignons
2ELButter
etwasSalz
etwasPfeffer
4ELCrème fraîche


Zubereitung:

1. Für das Fleisch Kräuter abspülen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Kräuter hacken. Knoblauch abziehen und fein hacken.

2. Pfeffer und Salz in einem Mörser zerstoßen, mit Paprikapulver, Knoblauch und Kräutern mischen.

3. Das Fleisch kurz kalt abbrausen, gründlich trocken tupfen und mit der Kräutermischung einreiben. Etwa 30 Minuten ziehen lassen.

4. Inzwischen für die Pfannkuchen die Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen. Den Schnittlauch abspülen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden.

5. Mehl, Salz, Milch, Sahne, Eier und Butter glatt verquirlen. Den Schnittlauch unterrühren. Den Teig etwas quellen lassen.

6. Währenddessen Blumenkohl und Brokkoli putzen, in feine Röschen teilen, waschen und abtropfen lassen. Möhre putzen, schälen, abtropfen lassen und in feine Würfel schneiden. Pilze putzen, ggf. anhaftenden Sand abreiben. Pilze in Scheiben schneiden.

7. Für das Gemüse etwas Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Möhren und Blumenkohlröschen darin unter Wenden mit noch leichtem Biss braten, aus der Pfanne nehmen und kurz warmstellen.

8. Etwas Butter ins Bratfett in die Pfanne geben und erhitzen. Die Pilze darin unter Wenden anbraten, Brokkoli zugeben und kurz mit leichtem Biss dünsten. Möhren und Blumenkohl wieder zugeben, alles mit Salz und Pfeffer würzen. Creme fraîche unterrühren, kurz köcheln lassen. Gemüse nochmals abschmecken.

9. In einer weiteren Pfanne etwas Öl erhitzen. Den Kräutermix grob vom Fleisch abstreifen. Die Medaillons von beiden Seiten im heißen Öl kurz anbraten. Die Bratensoße angießen, einmal kurz aufkochen lassen, Pfanne vom Herd ziehen und das Fleisch kurz gar ziehen lassen.

10. In einer weiteren Pfanne portionsweise etwas Öl erhitzen. Darin aus dem Teig dünne Pfannkuchen braten.

11. Die Pfannkuchen und Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Medaillons anlegen, mit Soße beträufeln und alles servieren.

aus der Sendung vom

Mi, 12.2.2020 | 16:05 Uhr

SWR Fernsehen

Sendezeit

Montag bis Freitag

16.05 Uhr bis 18.00 Uhr im SWR Fernsehen