Bitte warten...

SENDETERMIN Mi, 2.1.2019 | 16:05 Uhr | SWR Fernsehen

Schnell und einfach Kartoffelnudeln mit Kreuzkümmel und Blauschimmel-Orangensoße

Auch im neuen Jahr kocht Timo Böckle aus Böblingen ganz spontan. Der Spitzenkoch ist der Mann für kreative Einfälle. Erst während der Sendung erfährt der erfahrene Koch aus Böblingen, welche Zutaten er zu einem Gericht verarbeiten wird.

Rezept für 4 Personen

Koch/Köchin:
Timo Böckle

Einkaufsliste:


650gKartoffeln, mehligkochend
Salz
3Eigelb (Größe M)
100gMehl (je nach Feuchtigkeit der Kartoffeln)
0,5TLKreuzkümmel
Pfeffer, schwarz, gemahlen
2Knoblauchzehen
4ELSonnenblumenöl
2ELSonnenblumenkerne
150gBlauschimmelkäse
2Orangen
0,5KopfRadicchio
0,5BundKoriander

Zubereitung:

1. Kartoffeln schälen, abbrausen und in Salzwasser ca. 20 Minuten weich garen.

2. Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen, durch eine Presse drücken und abkühlen lassen.

3. Kartoffeln mit Eigelben, Mehl, und Kreuzkümmel verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Kartoffelteig zu einer Rolle (Durchmesser ca. 3 cm) formen und in ca. 1 cm dicke rautenförmige Stücke schneiden.

5. Kartoffelnudeln in Salzwasser ca. 5 Minuten garen, bis sie an die Oberfläche steigen. Herausnehmen und abtropfen lassen. Knoblauch abziehen und fein hacken.

6. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Kartoffelnudeln darin rundum anbraten. Sonnenblumenkerne und Knoblauch zugeben und kurz mitrösten.

7. Blauschimmelkäse in einer Pfanne schmelzen lassen.

8. Orange dick schälen, die Filets herausschneiden und den Saft dabei auffangen.

9. Den Orangensaft unter den Käse rühren. Orangenfilets zum Käse geben und kurz erhitzen.

10. Radicchio und Koriander abbrausen, trocken schütteln. Radicchio klein schneiden und unter die Käsesoße mischen.

11. Korianderblättchen abzupfen und fein schneiden. Kartoffelnudeln mit Käsesoße, Radicchio und Koriander anrichten und servieren.

aus der Sendung vom

Mi, 2.1.2019 | 16:05 Uhr

SWR Fernsehen

Sendezeit

Montag bis Freitag

16.05 Uhr bis 18.00 Uhr im SWR Fernsehen