Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 19.12.2019 | 17:05 Uhr | SWR Fernsehen

Ein cremiger Genuss Karamellcreme mit Fleur de Sel

Zum Dahinschmelzen. Die Creme kann man nach Lust und Laune geschmacklich aufpimpen, zum Beispiel noch weihnachtlicher mit Zimt, mit gehackten Pistazien oder Orangenschale für die fruchtige Note.

Zubereitungszeit:
1 Stunde
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Koch/Köchin:
Jens Meier

Einkaufsliste:


200gZucker
100gButter
175gSchlagsahne
2PrisenFleur de Sel

Zubereitung:

Für 5-6 kleine Gläser

1. Für die Karamellcreme Zucker in einer großen Pfanne bei schwacher Hitze 10 bis 15 Minuten schmelzen, bis sich ein goldfarbenes Karamell bildet.

Unser Tipp: Bitte beim Schmelzen des Zuckers immer dabeibleiben, da der Zucker schnell zu dunkel und damit bitter werden kann. Wenn der Zucker vor dem Schmelzen mit einem Esslöffel Wasser gut vermischt und umgerührt wird, kann das Karamell fast gar nicht anbrennen.

2. Die Butter in kleinen Stücken in das Karamell rühren.

3. Die Sahne in einem Topf erwärmen, nicht kochen, und ebenfalls vorsichtig in das Karamell einrühren.

4. Fleur de Sel hinzufügen und zwei Minuten kochen.

5. Die fertige Karamellcreme in Gläser abfüllen.

Unsere Tipps: Die Creme kann man im Kühlschrank vier bis sechs Wochen aufbewahren. Statt Fleur de Sel können auch andere leckere Zutaten hinzugefügt werden wie Zimt, Orangenschale für die fruchtige Note oder gehackte Pistazien.

aus der Sendung vom

Do, 19.12.2019 | 17:05 Uhr

SWR Fernsehen

Sendezeit

Montag bis Freitag

16.05 Uhr bis 18.00 Uhr im SWR Fernsehen