Bitte warten...
Gemüse und Merguez im Brickteig

SENDETERMIN Mi, 17.4.2019 | 16:05 Uhr | SWR Fernsehen

Ideal zum Osterbrunch Gemüse und Merguez im Brickteig

Jens Jakob umhüllt das Gemüse und die scharfe Wurst mit Brickteig. Ideal für den Osterbrunch oder als leichtes Abendessen zu Ostern.

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
1,5 Stunden
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
1280 Kcal; 5399 KJ; E:36; F:66; KH:135
Koch/Köchin:
Jens Jakob

Einkaufsliste:

Für die Brickteig-Päckchen

250mlGemüsefond (selbst gekocht oder z. B. aus dem Glas, bzw. Instant-Gemüsebrühe)
2Merguez (scharf gewürzte arabische Wurst)
2StangenStaudensellerie
2kleine Navetten (Rübchen)
1rote Paprikaschote
3Möhren
2Zwiebeln
1Knoblauchzehe
3ELOlivenöl
1ELTomatenmark
150gKichererbsen (Dose)
etwasSalz
etwasRas el Hanout (orientalische Gewürzmischung)
1PriseKoriander, gemahlen
4ELRosinen
1Zimtstange
0,5TLZucker
3Eier (Größe M)
8runde Blätter Brickteig (z. B. aus dem orientalischen Lebensmittelladen; Ø etwa 30 cm; alternative Strudelblätter)
500mlSonnenblumenöl

Für den Salat

150gBaby-Leaf-Salat
3ELZitronensaft
0,5TLHarissa (arabische Chili-Würzpaste)
1PriseZucker
4ELOlivenöl
etwasSalz

Zubereitung:

1. Gemüse putzen, ggf. schälen und in Stücke schneiden.

2. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln.

3. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten.

4. Gemüse und Tomatenmark zugeben und mit anrösten.

5. Kichererbsen untermischen. Mit Salz, Ras el Hanout und Koriander würzen.

6. Das Gemüse mit etwas Fond angießen und offen unter gelegentlichem Rühren einkochen, nach Bedarf mehr Fond dazugeben bis die Flüssigkeit verdampft und das Gemüse gar ist.

7. Rosinen, Zimtstange, Zucker in etwas Fond aufkochen lassen.

8. Rosinen vom Herd ziehen und ca. 5 Minuten ziehen lassen.

9. Rosinen in ein Sieb geben, abtropfen lassen und unter das Gemüse mischen.

10. Gemüse-Rosinen-Mischung nochmals abschmecken und etwas abkühlen lassen.

11. Merguez in Scheiben schneiden.

12. In einer Pfanne das übrige Olivenöl erhitzen, die Merguez darin leicht knusprig braten. Gemüse-Rosinen-Mischung dazugeben.

13. Eier in einem großen Teller verquirlen.

14. Die Brickteigblätter auf einer Arbeitsfläche ausbreiten. Jeweils zwei Blätter pro Päckchen verwenden. Gemüse und Merguezwürfel mittig darauf verteilen.

15. Teigränder dünn mit etwas verquirltem Ei bestreichen.

16. Den Teig über die Füllung zu Päckchen zusammenklappen.

17. Das Sonnenblumenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen.

18. Die Brickteig-Päckchen im übrigen Ei wenden, abtropfen lassen. Brickteigpäckchen im heißen Öl portionsweise goldbraun braten.

19. Währenddessen Salat abbrausen und trocken schleudern.

20. Zitronensaft, Harissa und Zucker verrühren, das Öl untermixen. Dressing mit Salz abschmecken.

21. Brick-Päckchen auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen, mit Salat auf Tellern anrichten.

22. Das Dressing über den Salat träufeln und alles anrichten.

aus der Sendung vom

Mi, 17.4.2019 | 16:05 Uhr

SWR Fernsehen

Sendezeit

Montag bis Freitag

16.05 Uhr bis 18.00 Uhr im SWR Fernsehen