Bitte warten...
Eine Gans steht als Weihnachtsbraten mit Dekoration auf einem Tisch.

SENDETERMIN Mo, 9.12.2019 | 17:05 Uhr | SWR Fernsehen

Rezept Gebratene Entenbrust auf Linsensalat

Rezept für 2 Personen

Koch/Köchin:
Sabrina Dürr

Einkaufsliste:

1 Entenbrust

Für den Linsensalat

100gLinsen (roh), weichgekocht
1Paprika
0,5Gurke (alternativ: 2 Stangen Staudensellerie)
1Pck.Mozzarella
1BundFrühlingszwiebeln
1BundPetersilie, glatt

Für das Dressing

5ELOlivenöl (nativ extra)
2,5ELBalsamico-Essig
2TLSenf
1ELZitronensaft
1TLHonig
1/3TL Salz
2TLGemüsebrühe nach Geschmack

Zubereitung:

1. Die Hautseite der Entenbrust kreuzweise einritzen (das geht am Besten mit einem Teppichmesser), dann rundum kräftig mit Pfeffer und Salz einreiben. Den Backofen vorheizen auf 180 Grad und eine feuerfeste Form mit erwärmen.

2. Das Fleisch in eine heiße Pfanne setzen mit der Hautseite nach unten etwa 6 Minuten braten, dann wenden und weitere 6 Minuten garen. Das Fleisch in die Form im Backofen legen, etwa 15 Minuten nachgaren lassen.

3. In der Zwischenzeit Linsen in einem Küchensieb abspülen und abtropfen lassen. Wenn Sie trockene Linsen verwenden, Linsen abspülen und nach Packungsanleitung bissfest garen. Paprika, Gurke (oder Staudensellerie) und Mozzarella in Würfel und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Frühlingszwiebeln und Suppengemüse kurz in Olivenöl anbraten. Mit den Linsen vermengen.

4.Nehmen Sie für das Dressing ein sauberes Marmeladenglas und geben Sie alle Zutaten hinein. Schrauben Sie den Deckel fest zu und schütteln Sie kräftig, bis das Dressing homogen ist. Dressing nach Bedarf in die Schüssel geben und gut durchmischen.

5. Fleisch aus dem Ofen nehmen und in dünne Scheiben schneiden. Auf dem Linsensalat servieren.

Tipp: Sollte Dressing übrig bleiben, kann es sehr gut 3-4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Alternative: Anstatt Paprika und Gurke können Sie auch 400g Suppengemüse (Möhre, Sellerie, Pastinake, Lauch,…) verwenden.

aus der Sendung vom

Mo, 9.12.2019 | 17:05 Uhr

SWR Fernsehen

Sendezeit

Montag bis Freitag

16.05 Uhr bis 18.00 Uhr im SWR Fernsehen