Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 27.6.2019 | 17:05 Uhr | SWR Fernsehen

Für heiße Sommertage Fürst-Pückler-Eispralinen

Man nehme Schokoladen-, Vanille- und Erdbeereis und richte es zwischen zwei Waffeln an. Der dreifarbige Dessert-Klassiker in Pralinenform ist eine süße Sünde an heißen Sommertagen.

Zubereitungszeit:
4 Stunden
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Nährwert:
Pro Stück: Kcal: 80, KJ: 266, E: 1g, F: 3g, KH: 8g;

Einkaufsliste:


100gZartbitterschokolade
2rechteckige, große Waffelblätter
700gSahne
120gZucker
1Vanilleschote
50gweiße Schokolade
150gErdbeeren, püriert

Außerdem:

1Backrahmen
3Einwegspritzbeutel

Zubereitung:

Hinweis: Für ca. 30 Stücke

1. Für die Fürst-Pückler-Eispralinen 50g Zartbitter Schokolade temperieren und die beiden Waffelblätter mit der geschmolzenen Zartbitterschokolade bestreichen. Ein mit Zartbitterschokolade bestrichenes Waffelblatt mit der Schokoladenseite nach oben auf ein Backblech legen und mit einem Backrahmen umstellen. 600g Sahne mit dem Zucker steifschlagen.

2. Für die Schokoladensahnemasse 50g Sahne aufkochen, über die restliche Zartbitterschokolade (50g) gießen, verrühren, in eine große Schüssel umfüllen und kurz abkühlen lassen.

3. Für die Vanillesahnemasse die Vanilleschote der Länge nach mit einem Messer halbieren und mit dem Messerrücken das schwarze Vanillemark aus den Hälften herauskratzen. Die restliche Sahne (50g) mit dem Vanillemark aufkochen, über die weiße Schokolade gießen, gut verrühren und in eine große Schüssel füllen.

4. Für die Erdbeersahnemasse das Erdbeerpüree in eine Schüssel füllen.

5. Die geschlagene Sahne auf die drei Schüsseln verteilen und unterheben.

6. Mit Hilfe eines Spritzbeutel zuerst die Vanillesahnemasse, dann die Erdbeersahnemasse, dann die Schokoladensahnemasse auf das vorbereitete Waffelblatt füllen. Das weite Waffelblatt mit der Schokoladeseite nach unten auf die Sahnemassen andrücken und 3 Stunden eingefrieren.

7. Nach der Tiefkühlzeit den Backrahmen entfernen und in Würfel schneiden.

aus der Sendung vom

Do, 27.6.2019 | 17:05 Uhr

SWR Fernsehen

Sendezeit

Montag bis Freitag

16.05 Uhr bis 18.00 Uhr im SWR Fernsehen