Bitte warten...
Dinkel-Risotto mit Wurzelspinat

SENDETERMIN Di, 8.1.2019 | 17:05 Uhr | SWR Fernsehen

Ernährung Dinkelrisotto mit Wurzelspinat

Wer Dinkel nur als Mehl kennt, wird staunen. Rainer Klutsch bereitet aus dem Getreide ein würziges Risotto. Dazu gibt es Wurzelspinat.

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
45 Minuten
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Koch/Köchin:
Rainer Klutsch

Einkaufsliste:

Für die Hühnerbrühe

1Suppenhuhn (á ca. 1,5 kg)
0,5Knollensellerie
300gKarotten
3StangenLauch
1Petersilienwurzel
1ELRapsöl
Pfeffer
Salz
1Knoblauchzehe
3Zwiebeln
1Lorbeerblatt
0,5TLKümmel
0,5TLAnissamen
2Wacholderbeeren
3LiterWasser

Für das Risotto

1Zwiebel
1Knoblauchzehe
350gZart-Dinkel
200gParmesan
2LiterHühnerbrühe (selbstgekocht oder Glas)
750mlWeißwein
Salz
Pfeffer


Für den Wurzelspinat

500gWurzelspinat
1Knoblauchzehe
20gButter
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

1. Für die Hühnerbrühe den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

2. Das Suppenhuhn abbrausen und trockentupfen. Im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten goldgelb backen (Das Huhn sollte rundum angegart sein).

3. Sellerie, Karotten, Lauch und Petersilienwurzel putzen bzw. schälen, abbrausen und klein schneiden.

4. Rapsöl in einem großflächigen Topf erhitzen. Das Gemüse, Salz und Pfeffer darin ca. 2 Minuten anrösten.

5. Topf vom Herd ziehen und das Gemüse etwas abkühlen lassen.

6. Knoblauch und Zwiebeln abziehen und klein schneiden. Mit Lorbeerblatt, Kümmel, Anis und Wacholderbeeren zum Gemüse geben. Das Huhn darauf setzen.

7. Alles mit dem Wasser auffüllen und aufkochen lassen.

8. Temperatur herunterschalten und die Hühnerbrühe ca. 2,5-3 Stunden köcheln lassen.

9. Die Brühe durch ein Sieb geben und die Flüssigkeit auffangen.

10. Für das Risotto die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein hacken.

11. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten.

12. Dinkel zugeben und leicht anrösten. Unter ständigen Rühren mit Weißwein ablöschen und einköcheln lassen.

13. Nach und nach die Brühe unterrühren und immer etwas einköcheln lassen.

14. Parmesan reiben. Parmesan, bis auf 2-3 EL unter den Dinkel rühren, wenn dieser gequollen und noch leicht bissfest ist (nach ca. 20 Minuten). Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

15. Den Wurzelspinat verlesen, abbrausen und abtropfen lassen. Knoblauch abziehen und fein hacken.

16. Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen. Den Knoblauch darin andünsten.

17. Den Spinat zugeben und ca. 2-3 Minuten schwenken und zusammenfallen lassen. Salzen und pfeffern.

18. Dinkelrisotto in einen tiefen Teller geben und mit dem Spinat anrichten. Restlichen Parmesan darüber streuen.

Tipp: Wer das Risotto vegetarisch möchte, nimmt Gemüsebrühe!
Das Fleisch vom Huhn auslösen. Huhn und Gemüse wie Karotten, Petersilienwurzel und Lauch nach Belieben klein schneiden. Aus dem Hühnerfleisch und übriger Brühe z. B. Frikassee zubereiten und das Suppengemüse als Einlage verwenden

Tipp: Wer es vegetarisch möchte nimmt eine Gemüsebrühe.

Tipp: Wenn man den Zart-Dinkel vorher in 1 Liter Wasser quellen lässt, verringert sich die Garzeit um ca. 10 Minuten.

aus der Sendung vom

Di, 8.1.2019 | 17:05 Uhr

SWR Fernsehen

Sendezeit

Montag bis Freitag

16.05 Uhr bis 18.00 Uhr im SWR Fernsehen