Bitte warten...
Currywurst mit Bratkartoffeln

Der Klassiker Currywurst mit Bratkartoffeln

Wer ein fragwürdiges Image hat, kann nur positiv überraschen. So auch die Currywurst. Spitzenkoch Martin Gehrlein präsentiert die tolle Wurst mit selbstgemachter Soße.

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
2 Stunden
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Menügang:
Hauptgericht
Nährwert:
Pro Portion: Kcal: 593; KJ: 2386; E: 15 g; F: 37 g; KH: 48 g
Koch/Köchin:
Martin Gehrlein

Einkaufsliste:

Für die Currysoße

1Schalotte
1Knoblauchzehe
1Stück Ingwer (ca. 2 cm)
1Mango (oder 200 g Apfelmus)
1Bio-Orange
1ELSonnenblumenöl
2TLZucker, braun
2TLTomatenmark
500mlTomaten, passiert
2Kaffirlimettenblätter (Asialaden)
1TLCurrypulver, mild
1TLCayennepfeffer
Salz
Pfeffer


Für die Bratkartoffeln

1kgKartoffeln, festkochend
Salz
4ELButterschmalz
1Schalotte
Pfeffer


Für die Bratwurst

4Bratwürste, gebrüht
2ELButterschmalz

Zubereitung:

1. Für die Bratkartoffeln Kartoffeln in Salzwasser kochen, abgießen und ausdampfen lassen.
Kartoffeln abziehen, in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und abkühlen lassen (am besten am Vortag, mindestens ca. 3 Stunden vorher).

2. Für die Currysoße Schalotte und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Ingwer schälen und fein hacken.

3. Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Fruchtfleisch fein hacken. Orange heiß abbrausen und trockenreiben.

4. Etwa 1 TL Orangenschale (für 6, und 8 Personen entsprechend mehr) abreiben. Orange halbieren und den Saft auspressen.

5. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten.
Zucker darüberstreuen und leicht karamellisieren lassen. Tomatenmark zugeben und kurz anrösten.

6. Passierte Tomaten, Ingwer, Mangofruchtfleisch, Orangensaft, Kaffirblätter, Curry und Cayenne unterrühren.
Mit Salz und Pfeffer würzen und mindestens 10 Minuten einköcheln lassen, bis eine sämige Konsistenz entsteht

7. Für die Bratkartoffeln die Schalotte abziehen und fein würfeln.

8. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin goldbraun braten.
Etwa 2 Minuten vor Ende der Bratzeit die Schalotten zugeben und mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

9. Die Bratwürste im heißen Butterschmalz von allen Seiten goldbraun braten. Herausnehmen und in Scheiben schneiden.

10. Currysoße abschmecken. Bratwürste in Scheiben schneiden. Mit Bratkartoffeln und Currysoße servieren.