Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 2.7.2020 | 17:05 Uhr | SWR Fernsehen

Rezept Cremiger Himbeer-Brotaufstrich

"Himbeer Curd"

Very british: Die mit Tonkabohne und Zitrone verfeinerte Himbeer-Eiercreme schmiegt sich an Brötchen, Brot oder auch Hefezopf. Mit Frischkäse zum Beispiel ein Geschmacksträumchen. Kann aber auch Cremes, Eis oder Kuchen und Torten adeln.

Zubereitungszeit:
1 Stunde
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Koch/Köchin:
Lisa Rudiger

Einkaufsliste:


500gfrische Himbeeren (alternativ TK Himbeeren oder 300g Himbeermark)
175gZucker
Abrieb einer Tonkabohne
1PriseSalz
3Eier (Größe M)
1TLStärke
20mlZitronensaft
100gButter

Zubereitung:

Hinweis: Für 3 Einmachgläser à 200 ml

1. Für den cremigen Himbeer-Brotaufstrich die Einmachgläser sterilisieren. Die Himbeeren pürieren und durch ein Sieb passieren oder durch die flotte Lotte drehen.

2. Das gewonnene Himbeermark mit dem Zucker, dem Tonkabohnenabrieb, dem Salz und den Eiern in eine Schüssel geben, die man auf ein Wasserbad setzen kann.

3. Auf dem Wasserbad die Masse mit dem Schneebesen solange rühren bis sie dicker wird und die Temperatur von 70 bis 75 Grad erreicht hat.

4. Die Masse anschließen vom Wasserbad nehmen und 10 Minuten abgedeckt stehen lassen.

5. Die Butter in kleine Stück schneiden, in die noch warme Himbeermasse geben und mit einem Handrührgerät schaumig schlagen.

6. Die fertige Himbeercreme in die vorbereiteten Einmachgläser abfüllen.

aus der Sendung vom

Do, 2.7.2020 | 17:05 Uhr

SWR Fernsehen

Sendezeit

Montag bis Freitag

16.05 Uhr bis 18.00 Uhr im SWR Fernsehen