Bitte warten...
Churros

SENDETERMIN Do, 6.2.2020 | 17:05 Uhr | SWR Fernsehen

Sooo knusprig Churros mit Schokoladensoße oder Vanillecreme

Der Teig wird direkt in das heiße Fett gespritzt und das macht die Churros so knusprig. Dazu gibt's Schokoladensoße oder Vanillecreme, nach Lust und Laune.

Koch/Köchin:
Christina Speißer-Eberhardinger

Einkaufsliste:

Für die Churros

375mlMilch
45gButter
etwasSalz
0,5Tonkabohne, gerieben
300gMehl (Type 405)
3Eier (Größe M)
3ELZucker


Außerdem

etwasFett zum Frittieren
etwasZimt und Zucker

Für die Schokosoße

220gKuvertüre, Zartbitter
160gSahnenougat, hell
120gSahne
80mlMilch


Für die Vanillecreme

0,5Vanilleschote
250mlMilch
40gPuddingpulver
1Eigelb (Größe M, ca. 20g)
60gButter


Zubereitung:

1. Für die Churros Milch, Butter, Salz und Tonkabohne in einem Topf zum Kochen bringen. Mehl dazugeben und die Masse abrösten. Das heißt, die Masse so lange im Topf mit einem Kochlöffel rühren bis sich eine weiße Schicht am Topfboden bildet.

2. Die abgeröstete Masse in eine Schüssel umfüllen und mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine mit Rühraufsatz so lange rühren bis die Masse abgekühlt ist.

3. Die Eier und den Zucker unterrühren.

4. In einem großen Topf oder in einer Fritteuse Fett auf 175°C erhitzen. Einen Teller mit Küchenrolle auslegen. Zimt und Zucker zum Wälzen bereitstellen.

5. Die Brandteigmasse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, in lange Stängel ins heiße Fett spritzen, abschneiden und frittieren.

6. Die fertig frittierten Churros mit einer Schöpfkelle aus dem heißen Fett nehmen, auf den vorbereiteten Teller legen, kurz abtropfen lassen, in Zimtzucker wälzen und genießen.

7. Für die Schokoladensoße Kuvertüre und Sahnenougat in eine Schüssel geben. Sahne und Milch aufkochen. Das kochende Sahne-Milch-Gemisch über die Kuvertüre und den Nougat gießen und verrühren.

8. Für die Vanillecreme das Mark aus der Vanilleschote herauskratzen. 200 ml Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Die restl. Milch mit Puddingpulver, Vanillemark und Eigelb kalt verrühren, zum kochenden Milchgemisch gießen und unter Rühren aufkochen lassen, bis die Creme beginnt zu binden. Die Creme vom Herd nehmen, in eine Schüssel umfüllen und die Butter zügig unterrühren. Die Vanillesoße am besten warm servieren.

Unser Tipp: Die Churros kann man mit Schokoladensoße oder Vanillecreme essen.