Die Justizreporter*innen

Von Stammheim bis OJ Simpson - Tonaufnahmen im Gericht

STAND
AUTOR/IN
Die Justizreporterinnen & Justizreporter der ARD-Rechtsredaktion
Es ist ein Fehler beim Ausspielen des Players aufgetreten.

Während in den USA aus Ton- und Videoaufnahmen regelmäßig der Stoff für Netflix Dokus entsteht, sind Tonaufnahmen im Prozess in Deutschland grundsätzlich verboten. Aber seit einer Gesetzesänderung von 2018 können historische Prozesse doch aufgenommen werden – für eine spätere Auswertung durch Wissenschaftler*innen. Justizreporter*innen Gigi Deppe und Jan Henrich spielen noch einmal Aufnahmen aus dem Ausschwitz-Prozess und aus dem Stammheimverfahren vor, denn nur die Mitschnitte vermitteln ein Gefühl dafür, was damals los war.

STAND
AUTOR/IN
Die Justizreporterinnen & Justizreporter der ARD-Rechtsredaktion