Die Justizreporter*innen

Neues Infektionsschutzgesetz - Demokratie am Ende?

STAND
AUTOR/IN
Justizreporterinnen und Justizreporter der ARD Rechtsredaktion
Es ist ein Fehler beim Ausspielen des Players aufgetreten.

Riesige Aufregung im ganzen Land. Wird die Demokratie abgeschafft? Gelten die Grundrechte noch? – jetzt, wo § 28a ins Infektionsschutzgesetz kommt. Dabei geht es mit dem neuen Paragrafen doch eigentlich darum, die Corona-Maßnahmen auf ein festes rechtliches Fundament zu stellen und die Grundrechte abzusichern. Michael Nordhardt und Kolja Schwartz haben sich für diese Folge zwei Expert*innen eingeladen: Anika Klafki ist Professorin für Staatsrecht an der Universität Jena, Ferdinand Wollenschläger ist Professor für öffentliches Recht an der Universität Augsburg. Beide wurden vorab vom Bundestag zur Gesetzesänderung befragt und schildern den Justizreporter*innen ihre Ansichten zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes.

STAND
AUTOR/IN
Justizreporterinnen und Justizreporter der ARD Rechtsredaktion