Bitte warten...

Leitfaden Richtlinien für die Filme

Das Team interviewt eine kurdische Kämpferin

Das Team interviewt eine kurdische Kämpferin 

Für den Jungen Dokumentarfilm 2018 wird kein Themenschwerpunkt ausgegeben. Es wird jedoch angeregt, insbesondere Themen mit Baden– Württemberg-Bezug einzureichen.

Der Film soll eine Länge von 59’30 Minuten haben und diese nicht überschreiten. Längere Formate sind nur in Ausnahmefällen und nach Rücksprache mit dem SWR möglich.

Enthält ein Film fremdsprachige Originaltöne, so muss eine Voice-Over-Fassung erstellt werden. Eine Untertitelung ist nur in Ausnahmefällen und dann nur partiell möglich. Die Entscheidung hierüber muss in enger Absprache mit der SWR-Redaktion getroffen werden.