Bitte warten...

Statement und Stabliste

Die Autorin Katharina Waisburg

Die Autorin Katharina Waisburg

Autorenstatement von Katharina Waisburd

Wenn ich die - leider fast alltäglichen - Meldungen über Gewalt und Hass zwischen Muslimen und Juden in Israel lese, so scheint es mir immer, als ob ein gemeinsames Leben dieser Bevölkerungsgruppen dort nicht stattfindet. Doch zwischen den verhärteten Fronten versuchen zum Glück immer wieder Menschen und Institutionen, ein gemeinschaftliches Leben Seite an Seite möglich zu machen.

Dies scheint besonders im Biblischen Zoo von Jerusalem zu gelingen. Unser Filmteam hat sich mitten hinein in den Mikrokosmos Zoo begeben und versucht, die gegenseitige Annäherung zu dokumentieren und die oft tiefverwurzelten Vorurteile zu verstehen. Im Fokus stehen dabei das alltägliche Miteinander und die leisen Gesten, die so vieles bewegen können. Während unserer Dreharbeiten im Juni und November 2014 erlebten wir ganz unmittelbar den Ausbruch eines erneuten Gazakrieges und eine aufkeimende Welle der Gewalt in Jerusalem mit.

Auch wenn die Stimmung im Land drückend und zunehmend hoffnungsloser schien, erstaunte es uns umso mehr, wie die Zoomitarbeiter den Glauben an eine gemeinsame Zukunft bewahrt haben.


Buch:

Katharina Waisburd, Denise Neustadt

Regie:

Katharina Waisburd

Kamera und Farbkorrektur:

Tilman Holzhauer
Montage:Ina Tangermann

Ton, Sounddesign und
Mischung:

Adriana Espinal,  Simon Peter

Musik:

Jasmin Reuter
Bassklarinette: Charlotte Greve

Sprecher:

Moritz Brendel, Folkert Dücker, Jo Jung,
Marcus Michalski, Frank Streichfuss
Animation:Janina Putzker, Maïté Schmitt, Michael Lange
Produktionsleitung:

Jochen Dickbertel, SWR

Anna Martensen, TM Film

Producerin Filmakademie: Denise Neustadt
Produzenten:

Anna Martensen, Vadim Jendreyko, Hercli Bundi

Betreuung Filmakademie:Thomas Riedelsheimer
Redaktion:Gudrun Hanke-El Ghomri

Eine Gemeinschaftsproduktion von TM Film, FILMAKADEMIE BADEN-WÜRRTEMBERG und dem SWR in Zusammenarbeit mit der MFG FILMFÖRDERUNG