Bitte warten...

SWR Aktuell Mondial vom 04.01.2020 Wie funktioniert Seenotrettung?

Nach dem Ende der staatlichen Seenotrettung für Flüchtlinge auf dem Mittelmeer sind private Initiativen unerlässlich. SWR Aktuell Mondial hat darüber mit Stefanie Hofstetter geredet, die bereits auf 2 Rettungsschiffen mitgefahren ist.

Die Evangelische Kirche Deutschlands will ein Schiff für das Aktionsbündnis United4Rescue kaufen und hat dafür nach eigenen Angaben schon 150 interessierte Organisationen gefunden. Auch das von Italien beschlagnahmte Schiff Sea-Watch 3 ist wieder unterwegs, diesmal unter deutscher Flagge. Weitere bekannte Rettungsschiffe sind die Aquarius und die Ocean Viking. Auf beiden ist Stefanie Hofstetter mitgefahren. Die gelernte Hebamme ist Mitarbeiterin von Ärzte ohne Grenzen. Im vergangenen Jahr leitete sie auf der Ocean Viking vier Monate lang das Team von SOS Mediterranée und von Ärzte ohne Grenzen. Stefanie Hofstetter hat hunderte Menschen behandelt, ihre Verletzungen gesehen und ihre Geschichten erfahren. Wir haben sie gefragt, wie ein Schiff für die Seenotrettung ausgestattet sein muss:

Die gesamte Sendung zum nachhören in unserem Podcast:


Peter Beck

SWR Aktuell Mondial 04.01.2020

Alle Infos zur Sendung

Wie funktioniert Seenotrettung? Gespräch mit Stefanie Hofstetter von Ärzte ohne Grenzen 
Warum eine Resolution des EU-Parlaments zur Entkriminalisierung der privaten Seenotrettung scheiterte
30 Jahre nach der Revolution in Rumänien
Gedanken zum Phänomen "Fremde"

Moderation: Peter Beck

Sendezeiten bei SWR Aktuell:
Sa: 10:05 Uhr; 18:30 Uhr
So: 11:30 Uhr