Bitte warten...

Religion, Migration, Gesellschaft Offener Brief an die muslimische Welt

Mondial vom 31.05.2017

3:29 min

Seit dem Anschlag auf die Satirezeitung „Charlie Hebdo“ 2015 kommt Frankreich nicht zur Ruhe. Zahlreiche verheerende Anschläge erschütterten das Land. Es herrscht der Ausnahmezustand. Viele Intellektuelle fragen sich, wo die Ursachen für diese Gewaltwelle im Namen des Islam liegen und wie man sie stoppen kann. Der französische Philosoph und Essayist Abdennour Bidar hat einen „Offenen Brief an die muslimische Welt“ verfasst. Millionen haben ihn gelesen. Inzwischen ist der Text auch als Büchlein in deutscher Sprache erschienen.