Bitte warten...

Mittwoch 21 Uhr Wenn Kinder eigene Wege gehen


Drei junge Männer teilen dieselbe Ambition: sie brennen für Breakdance und sind damit auch ganz erfolgreich. Ihr Traum: sie wollen für und von Breakdance leben. Die Eltern machen sich Sorgen: Es ist gefährlich für Leib und Seele und überhaupt was ist mit Ausbildung und Studium?

Louis, 20, Chau-Lin, 27, und Georg, 23 sind Freunde und leben ganz für Breakdance.  Wie die Eltern der drei mit dem ungewöhnlichen Lebenstraum ihrer Kinder umgehen und welchen Weg die jungen Männer schließlich gehen, davon erzählt unsere Reportage.

Georgs Eltern bestehen auf einen Plan B, pochen auf die Bewerbung für einen Studienplatz. Chau-Lins Eltern haben Breakdance zuerst verboten, dann nur erlaubt, wenn er gute Noten heimgebracht hat. Chau-Lin wurde schließlich Physiotherapeut und hat sich damit ein zweites Standbein aufgebaut. Louis Eltern vertrauen ganz der Leidenschaft ihres Sohnes und hoffen, dass er seinen Weg finden wird …mit Breakdance. Wie kann das gehen?

Über einen längeren Zeitraum hat ein Filmteam die drei Freunde und ihre Eltern durch Höhen und Tiefen begleitet. Der Film zeigt wie drei junge Männer beharrlich ihren Weg gehen.

Wenn Kinder eigene Wege gehen
Ein Film von Maike Conway
Mittwoch, 13.11.2019, 21:00 Uhr, SWR Fernsehen