Bitte warten...

Interview mit Serkan Genc

23:38 min

Bei der politischen Teilhabe von Migranten ist noch viel Luft nach oben. Ein Viertel der Bevölkerung hat diesen Status, in den Landtagen sitzen im Schnitt fünf Prozent Abgeordnete mit Migrationshintergrund, in Rheinland-Pfalz gar niemand. Wer den Pass eines EU-Staats hat, darf in Deutschland kommunal abstimmen und auch das EU-Parlament wählen. Wer einen solchen Pass nicht hat, ist von Wahlen weitgehend ausgeschlossen. Gegründet ab den 1970er Jahren haben die Beiräte auf Gemeindeebene beratende Funktion. In Rheinland-Pfalz werden sie am 27. Oktober neu gewählt. Peter Beck im Gespräch mit dem Vorsitzenden des Landesverbandes der Beiräte, Serkan Genc. Redaktion und Moderation von Peter Beck.