Bitte warten...

Froschsterben durch Pflanzenschutzmittel

Alarmierende Studie der Uni Koblenz-Landau

6:44 min | Di, 7.5.2013 | 18:15 Uhr | SWR Fernsehen RP

Der Einsatz von Spritzmitteln in der Landwirtschaft ist seit vielen Jahren ein Streitthema zwischen Bauern und Naturschützern, denn Pestizide bedrohen die Artenvielfalt. Eine Studie der Uni Koblenz-Landau hat nun die Wirkung der empfohlenen Dosis auf Grasfrösche überprüft. Das erschreckende Ergebnis: Mortalitätsraten bis zu 100 Prozent.