Bitte warten...

Zuchtprogramm für bedrohte Fischarten

Eine Kinderstube für Schlammpeizger, Bitterling oder Moderlieschen

3:34 min | Sa, 2.7.2011 | 18:15 Uhr | SWR Fernsehen BW

Sie heißen Schlammpeizger, Bitterling oder Moderlieschen: ausgefallene Namen für seltene Fischarten. Um sie vor dem Aussterben zu bewahren, hat sich der Landesfischereiverband Pfalz e.V. entschlossen, aus einer Forellenzucht eine Kinderstube für seltene Arten zu machen.